Highlights

30. Dez

JANCEE PORNICK CASINO

30.
Dez

Details

Rockabilly / 60's Garage Punk

Einlass: 20:00 Uhr
Beginn: 21:00 Uhr

Das PORNICK CASINO mixt einen unwiderstehlichen Molotow-Cocktail aus Surfmusik, Rockabilly und 60’s Garage Punk, aufgefüllt mit russischer Seele, Adrenalin und Selbstironie.
Jancee’s furioses Gitarrenspiel kreuzt dabei die Virtuosität von BRIAN SETZER mit der Energie von ANGUS YOUNG und wird dabei angetrieben von Morosovs Bass-Balalaika und Chris‘ Drum-Feuerwerk mit der Stärke eines sibirischen Orkans.Nach unglaublichen 3000 Konzerten in Europa und Russland und 7 produzierten Schallplatten, brachten sie 2015 ihr aktuelles Album PLANET GIRLS zustande.

18. Jan

UK SUBS

Details

18.
Jan

Punkrock

Einlass: 20:00 Uhr
Beginn: 21:00 Uhr

Auch nach 40 Jahren stehen die UK SUBS weiterhin auf der Bühne um den Punkrock der ’77er zu feiern.Inspiriert von The Damned und der Geburt des britschen Punk, begann Charlie Harper zusammen mit Nicky Garrat Songs zu schreiben, die sie die ersten Jahre in sämtlichen Lononder Clubs, darunter auch das Roxy, präsentierten.1979 unterschrieben die UK Subs bei Gem Records und wurden, zur Überraschung aller, eine der erfolgreichsten Punkbands mit sieben aufeinaderfolgenden UK Top 30 Hits.
2016 erschien das lang erwartete Album “Ziezo”, dass durch die Fans erfolgreich über eine Pledge-Musik Kampagne finanziert wurde.Es ist die 26. und letzte offizielle UK Subs Platte in ihrer alphabetischen Albumfolge, die sie 1979 mit „Another King of Blues“ begonnen haben, und die nun „Ziezo“ endet.Mit dem fantastischen Line Up bestehend aus Charlie Harper am Gesang, Steve Straughan an der Gitarre, Alvin Gibbs am Bass und Jamie Oliver am Schlagzeug, ist es weiterhin das Ziel der UK SUBS ihre Fans zu begeistern und eine fesselnde Live-Show zu bieten.

25. Jan

HANNAH WILLIAMS & THE AFFIRMATIONS

25.
Jan

Details

Soul

Einlass: 20:00 Uhr
Beginn: 21:00 Uhr

Die von Sharon Jones und Charles Bradley gepriesene britische Soul Hurricane Hannah Williams beweist ihren Status als eine der besten Soulstimmen überhaupt: Sie ist eine Explosion echter Gefühle von Liebe, Lust, Sehnsucht, Wut und allem dazwischen. „Late Nights & Heartbreak“ wurde von ihrer neuen Band aus Bristol „The Affirmations“ im Quatermass Studio in London, dem Hauptsitz der britischen Kultband The Heliocentrics, aufgenommen und von dem legendären britischen Schlagzeuger Malcolm Catto produziert, der auch schon mit Mulatu Astatke, Orlando Julius, Floating Points, Quantic, Dj Shadow und Madlib zusammen arbeitete.Hannah Williams sprengte 2012 mit ihrem Debütalbum „A Hill Of Feathers“ die Soul-Szene. Die erste Single „Work it Out“ war weltweit ein Hit und das offizielle Video hat über 1,5 Millionen Aufrufe auf Youtube. Das Leben von Hannah Williams schrieb vom ersten Tag an Geschichte. Ihr Vater war ein musikalisch begabter Pfarrer und ihre Mutter ließ sie mit sechs Jahren in den Kirchenchor eintreten. Hannah konnte Noten lesen, bevor sie lesen lernte. Sie besitzt ein einzigartiges Talent, das ihr eine unaufhaltsame musikalische Power verleiht, die jeden in ihren Bann zieht.

27. Jan

HGich.T

Details

27.
Jan

Performance-Kollektiv

Einlass: 20:00 Uhr
Beginn: 21:00 Uhr

„Wir sind kein Kollektiv, sondern ein Sammelbecken für was weiß ich denn.“, so Sänger Tutenchamun. Schwer zu definieren ist auch ihre Musik, ein schwer verdaulicher Mix aus Goa und „Hartz IV-Lyrics“.Diese Musik in Verbindung mit hanebüchenen Videos haben jedoch einen sehr viralen Charakter. So erstaunt es nicht, dass Lieder wie „Tutenchamun“ oder „Hauptschuhle“[sic!] lange vor der Veröffentlichung ihres Debüts durch die Republik geisterten. Ersteres brachte es gar auf fast eine Million Aufrufe.(laut.de)
HGich.T hat mittlerweile das vierte Album „Therapie wirkt“ herausgebracht.

Veranstaltungen

22. Dez

Vision AC

"4 years anniversary" #1

Fr

22. Dez

Details

2 Floors // Techno & House

Wir feiern mit der Vision AC das 4 jährige Bestehen und laden kurz vor Weihnachten zum JubiläumsRave #1 in den Bunker ein! Dazu besucht uns u.a. der Wahlberliner Kevin De Vries. Bereits mit seinen jungen Jahren hat er tolle Produktionen auf großen Labels wie Drumcode oder Suara erfolgreich platziert. Dabei erhält Kevin regelmäßgen Support von Acts wie: Sven Väth, Richie Hawtin, Marcel Dettmann, Adam Beyer, Marco Bailey, Tale Of Us, Answer Code Request uvm.

SᕼᕮᒪTᕮᖇ:
Kevin de Vries (Drumcode / Suara)
Mikka Vision (SubTanz / Vision AC)
DTST (Moonoton Recordings)
Dennis Hewing (Dunkel, dreckig & laut)

SᗩᒪOOᑎ:
Right On (Gruuv Recordings)
Pokayoke (Wildes Treiben)
Miro Mito (Under Construction)

Beginn: 23:00

23. Dez

Reggae Rotation meets Oxygen DnB

- Party on 2 Floors

Details

Sa

23. Dez

Reggae and Dancehall Classics

FLOOR 1: OXYGEN (Drum and Bass) hosted by S-CAPADE und ACE

FLOOR 2: REGGAE ROTATION (Reggae / Dancehall / Hip Hop) / live performance by GANJAN MC und MIC INITY
special guest : DJ BYRON [hip hop / usa]
hosted by SMALL AXE & MIC INITY/TOPPA DI HILL/SOSNOWKA DUB/HI FIDELITY

Beginn: 23:00

25. Dez

Weihnachten im Bunker

Mo

25. Dez

Details

Der Weihnachtsmann hat nen dicken Sack voll Electro / Techno / Goa und Drum&Bass an diesem Abend für Euch dabei. Also kommt rum und tanzt den Braten von der Hüfte, Ihr kleinen Elfen und Trolle 🙂

Beginn: 23:00

30. Dez

JANCEE PORNICK CASINO

Details

Sa

30. Dez

Rockabilly / 60's Garage Punk

Das PORNICK CASINO mixt einen unwiderstehlichen Molotow-Cocktail aus Surfmusik, Rockabilly und 60’s Garage Punk, aufgefüllt mit russischer Seele, Adrenalin und Selbstironie.
Jancee’s furioses Gitarrenspiel kreuzt dabei die Virtuosität von BRIAN SETZER mit der Energie von ANGUS YOUNG und wird dabei angetrieben von Morosovs Bass-Balalaika und Chris‘ Drum-Feuerwerk mit der Stärke eines sibirischen Orkans.Nach unglaublichen 3000 Konzerten in Europa und Russland und 7 produzierten Schallplatten, brachten sie 2015 ihr aktuelles Album PLANET GIRLS zustande.

Einlass: 20:00 / Beginn: 21:00

31. Dez

Rave into Januar

w/ Jonathan Kaspar & Gregor Maria

So

31. Dez

Details

Tickets

Auch dieses Jahr wollen wir einen fetten Rave mit Euch ins neue Jahr starten. 7 DJ´s werden euch auf 2 Floors bis in die späten Morgenstunden mit einem Feuerwerk zum Tanzen bringen.
Baldur / Ayako Mori / Nick Bergrath / ThoTh / Mikka Vision

Beginn: 00:00
VVK: 13 € / AK: 13 €

05. Jan

Für mehr Beton 2

(BENEFIZVERANSTALTUNG)

Details

Fr

05. Jan

-MINIRAMP
-FULLPIPE
-LIVE-MUSIK
-FOOD § DRINKS

INFOSTÄNDE ETC ::::
KOMMT RUM HABT SPASS UND LASST UND GEMÜTLICH ZUSAMMENKOMMEN !!!

Gefeiert wird mit Halfpipe und als ob das noch nicht spannend genug wäre , gibts an diesem Abend von Tim Berresheim gestaltete Skateboards zu ersteigern! 2018 benötigen wir für unseren diy-skatepark viel geld um uns zu verwirklichen !!! also bitte kommt und spendet !!!

Beginn: 16:00

06. Jan

Lass ma tanzen

- Winter Edition

Sa

06. Jan

Details

ELECTRONIC MUSIC, HOUSE, INDIE/TRONICS auf 2 Floors

MUSIC by: Svenson, Chris Brid & Hugo Bass / David Kosslowski & Chris Hell (FJØRT-Dj Team)
LIVE VISUALS by: Iana GO
ARTWORK by: Lara Bispinck I Design & Illustration
LIGHTSHOW & Deko by: Paulsen.DESIGN and mariemarie_deko
KOOPERATION mit : Laserkatze

Für die ersten 100 Gäste gibt es auch diesmal zur Begrüßung selbst gemachte Masken!

Beginn: 23:00

12. Jan

Oxygen DnB + Reggae Rotation Soundsystem Night

Details

Fr

12. Jan

FLOOR 1: OXYGEN – Drum and Bass
FLOOR 2: REGGAE ROTATION – Reggae / Dancehall / Hip Hop

Beginn: 23:00
AK: 10 €

13. Jan

Grundrauschen

& Support: Randweg

Sa

13. Jan

Details

Indietronics,Techno, Electronica, House played live

Ein bis aufs Wesentliche reduzierter Club-Sound. Elektronisch,Technoid, Tanzbar. Drums, Bass, Sounds. Performt von drei Musikern,die in den letzten 20 Jahren in verschiedenen Konstellationen auf der Bühne ein gemeinsames Musikverständnis entwickelt haben. Magisch, aber auf sterile, clubbige Art. Im Dialog zur Musik steht eine spartanische Light-Show die zwischen Licht und kühler Dunkelheit dramaturgische Akzente setzt. Grundrauschen ist ein „Drei-Mann-DJTeam“ an Live Instrumenten, das in ständiger Inter- aktion mit dem Publikum steht. Seit der Gründung 2014 ist aus dem kleinen Elektro-Baby in kurzer Zeit ein ausgewachsener Club Bastard gereift der jeden Dancefloor zum Schwitzen bringt.
Wenn nun im Januar 2018 die neue Grundrauschen Single DangRocker/Farbfernseher als schicke 7“ Vinyl erscheint, ist das für die Band Grund genug ein exklusives Release-Konzert in ihrer
Heimatstadt Aachen im Musikbunker zu spielen. Vom künstlerisch hochwertigen Support Act Randweg (www.randwegmusik.com) über eine Blaskapelle bis zum Schauspieler vom Theater Aachen als Special Guest wird an diesem Abend für ein buntes,trashiges Programm gesorgt, ohne auf den üblichen technoiden Grundrauschen Sound zu verzichten…

Einlass: 19:30 / Beginn: 20:30

13. Jan

Aachen Calling

w/ Ańii & Mahssa Dadari

Details

Sa

13. Jan

TECHNO auf 2 Floors

Genau vor einem Jahr hatten wir, mit der damals noch recht unbekannten Amelie Lens, unseren Auftakt im Musikbunker Aachen.Nach vielen tollen Veranstaltungen, mit vielen tollen Gästen, wollen wir den Bunker zum wackeln bringen und mit Euch unser Einjähriges amtlich feiern.

Spielwiese (Floor 1):
Ańii ( Kompakt Records / Parquet Recordings, London )
Bretterbude (Floor 2):
Mahssa Dadari ( Warehouse Animal, Köln ) ALLNIGHTER

Support kommt von Dj´s aus der Euregio.

Beginn: 23:00

18. Jan

UK SUBS

Do

18. Jan

Details

Tickets

Punkrock

Auch nach 40 Jahren stehen die UK SUBS weiterhin auf der Bühne um den Punkrock der ’77er zu feiern.Inspiriert von The Damned und der Geburt des britschen Punk, begann Charlie Harper zusammen mit Nicky Garrat Songs zu schreiben, die sie die ersten Jahre in sämtlichen Lononder Clubs, darunter auch das Roxy, präsentierten.1979 unterschrieben die UK Subs bei Gem Records und wurden, zur Überraschung aller, eine der erfolgreichsten Punkbands mit sieben aufeinaderfolgenden UK Top 30 Hits.
2016 erschien das lang erwartete Album “Ziezo”, dass durch die Fans erfolgreich über eine Pledge-Musik Kampagne finanziert wurde.Es ist die 26. und letzte offizielle UK Subs Platte in ihrer alphabetischen Albumfolge, die sie 1979 mit „Another King of Blues“ begonnen haben, und die nun „Ziezo“ endet.Mit dem fantastischen Line Up bestehend aus Charlie Harper am Gesang, Steve Straughan an der Gitarre, Alvin Gibbs am Bass und Jamie Oliver am Schlagzeug, ist es weiterhin das Ziel der UK SUBS ihre Fans zu begeistern und eine fesselnde Live-Show zu bieten.

Einlass: 20:00 / Beginn: 21:00
VVK: 17 € + Geb. / AK: 22 €

19. Jan

FRIEDRICH HEINRICH KERN

Details

Fr

19. Jan

Tickets

Electronica, Ambient

Award-winning German composer for concert and film based in NYC. Touring solo performing piano, glass harmonica and live electronics.
Friedrich Heinrich Kerns Arbeiten widmen sich der Entfaltung von Klangbildern und dem Spannungszustand zwischen Traum und Erwachen. Nach jahrelangem Komponieren für die zeitgenössische Klassikszene New Yorks übersetzt er seine Arbeit mit Klavier, Field Recordings und Beat-Strukturen in seine jüngsten Kreationen.

Einlass: 19:30 / Beginn: 20:30
VVK: 8 € + Geb. / AK: 10 €

20. Jan

KOMMA VOM SOFA

w/ EROTIC MARKET

Sa

20. Jan

Details

Alternative/Indie

„Komma vom Sofa“ ist DIE besondere Konzertreihe im Musikbunker.Der Gedanke dahinter: Gute Live-Musik unterschiedlicher Genres und zwar umsonst und das jeden Monat!
Mit ihrer 2013 veröffentlichten, selbstbetitelten Debüt-EP, die rau zwischen Glitch, Electronic und Pop balanciert, sorgten Lucas Garnier und Marine Pellegrini erstmals jenseits ihrer Heimatstadt Lyon für Aufsehen. Vor allem der englische Gesang machte sie zu etwas besonderem im sonst eher der französischen Sprache zugewendetem Pop ihrer Heimat.„Unsere Musik ist wissenschaftlich und mit geheimen Zutaten zusammengesetzt, damit sie bei jedem, der sie hört, langsam das Gefühl aufsteigen lässt, tanzen, küssen oder lachen zu müssen. Damit uns das gelingt verwenden wir Hip-Hop, R’n’B und Rock-Tricks.“ verrät Sängerin Marine. Ihr Stimme und ihre mit zeitgenössischen politischen und feministischen Themen aufgeladenen Texte machen ihre kompakten Songs zu etwas Einmaligem.

Einlass: 19:30 / Beginn: 20:30
VVK: EINTRITT FREI!

25. Jan

HANNAH WILLIAMS & THE AFFIRMATIONS

Details

Do

25. Jan

Tickets

Soul

Die von Sharon Jones und Charles Bradley gepriesene britische Soul Hurricane Hannah Williams beweist ihren Status als eine der besten Soulstimmen überhaupt: Sie ist eine Explosion echter Gefühle von Liebe, Lust, Sehnsucht, Wut und allem dazwischen. „Late Nights & Heartbreak“ wurde von ihrer neuen Band aus Bristol „The Affirmations“ im Quatermass Studio in London, dem Hauptsitz der britischen Kultband The Heliocentrics, aufgenommen und von dem legendären britischen Schlagzeuger Malcolm Catto produziert, der auch schon mit Mulatu Astatke, Orlando Julius, Floating Points, Quantic, Dj Shadow und Madlib zusammen arbeitete.Hannah Williams sprengte 2012 mit ihrem Debütalbum „A Hill Of Feathers“ die Soul-Szene. Die erste Single „Work it Out“ war weltweit ein Hit und das offizielle Video hat über 1,5 Millionen Aufrufe auf Youtube. Das Leben von Hannah Williams schrieb vom ersten Tag an Geschichte. Ihr Vater war ein musikalisch begabter Pfarrer und ihre Mutter ließ sie mit sechs Jahren in den Kirchenchor eintreten. Hannah konnte Noten lesen, bevor sie lesen lernte. Sie besitzt ein einzigartiges Talent, das ihr eine unaufhaltsame musikalische Power verleiht, die jeden in ihren Bann zieht.

Einlass: 20:00 / Beginn: 21:00
VVK: 14 € + Geb. / AK: 18€

26. Jan

EXCREMENTORY GRINDFUCKERS

Fr

26. Jan

Details

Tickets

Grindcoretanzmusik

Die EXCREMENTORY GRINDFUCKERS sind die uneingeladenen Gäste, die auf jeder Party alles wegsaufen und beim Nachhausegehen in den Hausflur kotzen. Die fünf Grindcore-Trottel aus Hannover haben es sich zur Aufgabe gemacht, die Grenzen des schlechten Geschmacks neu zu definieren, was sie seit mehr als 15 Jahren und mittlerweile sechs in Eigenproduktion erstellten Tonträgern erfolgreich tun. Ihr Ziel: Die ach so ernste Metalszene komplett zu verhorsten.Mit einem Sound zwischen Hans Zimmer, Schlager, und platzender Luftpolsterfolie verschleiern sie Anspruch und Ambition geschickt hinter einer albernen Maske der Verblödung.

Einlass: 19:30 / Beginn: 20:30
VVK: 12 € + Geb. / AK: 15 €

27. Jan

HGich.T

Details

Sa

27. Jan

Tickets

Performance-Kollektiv

„Wir sind kein Kollektiv, sondern ein Sammelbecken für was weiß ich denn.“, so Sänger Tutenchamun. Schwer zu definieren ist auch ihre Musik, ein schwer verdaulicher Mix aus Goa und „Hartz IV-Lyrics“.Diese Musik in Verbindung mit hanebüchenen Videos haben jedoch einen sehr viralen Charakter. So erstaunt es nicht, dass Lieder wie „Tutenchamun“ oder „Hauptschuhle“[sic!] lange vor der Veröffentlichung ihres Debüts durch die Republik geisterten. Ersteres brachte es gar auf fast eine Million Aufrufe.(laut.de)
HGich.T hat mittlerweile das vierte Album „Therapie wirkt“ herausgebracht.

Einlass: 20:00 / Beginn: 21:00
VVK: 16 € + Geb. / AK: 20 €

22. Dez

Vision AC

"4 years anniversary" #1

Fr

22. Dez

Details

2 Floors // Techno & House

Wir feiern mit der Vision AC das 4 jährige Bestehen und laden kurz vor Weihnachten zum JubiläumsRave #1 in den Bunker ein! Dazu besucht uns u.a. der Wahlberliner Kevin De Vries. Bereits mit seinen jungen Jahren hat er tolle Produktionen auf großen Labels wie Drumcode oder Suara erfolgreich platziert. Dabei erhält Kevin regelmäßgen Support von Acts wie: Sven Väth, Richie Hawtin, Marcel Dettmann, Adam Beyer, Marco Bailey, Tale Of Us, Answer Code Request uvm.

SᕼᕮᒪTᕮᖇ:
Kevin de Vries (Drumcode / Suara)
Mikka Vision (SubTanz / Vision AC)
DTST (Moonoton Recordings)
Dennis Hewing (Dunkel, dreckig & laut)

SᗩᒪOOᑎ:
Right On (Gruuv Recordings)
Pokayoke (Wildes Treiben)
Miro Mito (Under Construction)

Beginn: 23:00

23. Dez

Reggae Rotation meets Oxygen DnB

- Party on 2 Floors

Details

Sa

23. Dez

Reggae and Dancehall Classics

FLOOR 1: OXYGEN (Drum and Bass) hosted by S-CAPADE und ACE

FLOOR 2: REGGAE ROTATION (Reggae / Dancehall / Hip Hop) / live performance by GANJAN MC und MIC INITY
special guest : DJ BYRON [hip hop / usa]
hosted by SMALL AXE & MIC INITY/TOPPA DI HILL/SOSNOWKA DUB/HI FIDELITY

Beginn: 23:00

25. Dez

Weihnachten im Bunker

Mo

25. Dez

Details

Der Weihnachtsmann hat nen dicken Sack voll Electro / Techno / Goa und Drum&Bass an diesem Abend für Euch dabei. Also kommt rum und tanzt den Braten von der Hüfte, Ihr kleinen Elfen und Trolle 🙂

Beginn: 23:00

31. Dez

Rave into Januar

w/ Jonathan Kaspar & Gregor Maria

Details

So

31. Dez

Tickets

Auch dieses Jahr wollen wir einen fetten Rave mit Euch ins neue Jahr starten. 7 DJ´s werden euch auf 2 Floors bis in die späten Morgenstunden mit einem Feuerwerk zum Tanzen bringen.
Baldur / Ayako Mori / Nick Bergrath / ThoTh / Mikka Vision

Beginn: 00:00
VVK: 13 € / AK: 13 €

05. Jan

Für mehr Beton 2

(BENEFIZVERANSTALTUNG)

Fr

05. Jan

Details

-MINIRAMP
-FULLPIPE
-LIVE-MUSIK
-FOOD § DRINKS

INFOSTÄNDE ETC ::::
KOMMT RUM HABT SPASS UND LASST UND GEMÜTLICH ZUSAMMENKOMMEN !!!

Gefeiert wird mit Halfpipe und als ob das noch nicht spannend genug wäre , gibts an diesem Abend von Tim Berresheim gestaltete Skateboards zu ersteigern! 2018 benötigen wir für unseren diy-skatepark viel geld um uns zu verwirklichen !!! also bitte kommt und spendet !!!

Beginn: 16:00

06. Jan

Lass ma tanzen

- Winter Edition

Details

Sa

06. Jan

ELECTRONIC MUSIC, HOUSE, INDIE/TRONICS auf 2 Floors

MUSIC by: Svenson, Chris Brid & Hugo Bass / David Kosslowski & Chris Hell (FJØRT-Dj Team)
LIVE VISUALS by: Iana GO
ARTWORK by: Lara Bispinck I Design & Illustration
LIGHTSHOW & Deko by: Paulsen.DESIGN and mariemarie_deko
KOOPERATION mit : Laserkatze

Für die ersten 100 Gäste gibt es auch diesmal zur Begrüßung selbst gemachte Masken!

Beginn: 23:00

12. Jan

Oxygen DnB + Reggae Rotation Soundsystem Night

Fr

12. Jan

Details

FLOOR 1: OXYGEN – Drum and Bass
FLOOR 2: REGGAE ROTATION – Reggae / Dancehall / Hip Hop

Beginn: 23:00
AK: 10 €

13. Jan

Aachen Calling

w/ Ańii & Mahssa Dadari

Details

Sa

13. Jan

TECHNO auf 2 Floors

Genau vor einem Jahr hatten wir, mit der damals noch recht unbekannten Amelie Lens, unseren Auftakt im Musikbunker Aachen.Nach vielen tollen Veranstaltungen, mit vielen tollen Gästen, wollen wir den Bunker zum wackeln bringen und mit Euch unser Einjähriges amtlich feiern.

Spielwiese (Floor 1):
Ańii ( Kompakt Records / Parquet Recordings, London )
Bretterbude (Floor 2):
Mahssa Dadari ( Warehouse Animal, Köln ) ALLNIGHTER

Support kommt von Dj´s aus der Euregio.

Beginn: 23:00

30. Dez

JANCEE PORNICK CASINO

Sa

30. Dez

Details

Rockabilly / 60's Garage Punk

Das PORNICK CASINO mixt einen unwiderstehlichen Molotow-Cocktail aus Surfmusik, Rockabilly und 60’s Garage Punk, aufgefüllt mit russischer Seele, Adrenalin und Selbstironie.
Jancee’s furioses Gitarrenspiel kreuzt dabei die Virtuosität von BRIAN SETZER mit der Energie von ANGUS YOUNG und wird dabei angetrieben von Morosovs Bass-Balalaika und Chris‘ Drum-Feuerwerk mit der Stärke eines sibirischen Orkans.Nach unglaublichen 3000 Konzerten in Europa und Russland und 7 produzierten Schallplatten, brachten sie 2015 ihr aktuelles Album PLANET GIRLS zustande.

Einlass: 20:00 / Beginn: 21:00

05. Jan

Für mehr Beton 2

(BENEFIZVERANSTALTUNG)

Details

Fr

05. Jan

-MINIRAMP
-FULLPIPE
-LIVE-MUSIK
-FOOD § DRINKS

INFOSTÄNDE ETC ::::
KOMMT RUM HABT SPASS UND LASST UND GEMÜTLICH ZUSAMMENKOMMEN !!!

Gefeiert wird mit Halfpipe und als ob das noch nicht spannend genug wäre , gibts an diesem Abend von Tim Berresheim gestaltete Skateboards zu ersteigern! 2018 benötigen wir für unseren diy-skatepark viel geld um uns zu verwirklichen !!! also bitte kommt und spendet !!!

Beginn: 16:00

13. Jan

Grundrauschen

& Support: Randweg

Sa

13. Jan

Details

Indietronics,Techno, Electronica, House played live

Ein bis aufs Wesentliche reduzierter Club-Sound. Elektronisch,Technoid, Tanzbar. Drums, Bass, Sounds. Performt von drei Musikern,die in den letzten 20 Jahren in verschiedenen Konstellationen auf der Bühne ein gemeinsames Musikverständnis entwickelt haben. Magisch, aber auf sterile, clubbige Art. Im Dialog zur Musik steht eine spartanische Light-Show die zwischen Licht und kühler Dunkelheit dramaturgische Akzente setzt. Grundrauschen ist ein „Drei-Mann-DJTeam“ an Live Instrumenten, das in ständiger Inter- aktion mit dem Publikum steht. Seit der Gründung 2014 ist aus dem kleinen Elektro-Baby in kurzer Zeit ein ausgewachsener Club Bastard gereift der jeden Dancefloor zum Schwitzen bringt.
Wenn nun im Januar 2018 die neue Grundrauschen Single DangRocker/Farbfernseher als schicke 7“ Vinyl erscheint, ist das für die Band Grund genug ein exklusives Release-Konzert in ihrer
Heimatstadt Aachen im Musikbunker zu spielen. Vom künstlerisch hochwertigen Support Act Randweg (www.randwegmusik.com) über eine Blaskapelle bis zum Schauspieler vom Theater Aachen als Special Guest wird an diesem Abend für ein buntes,trashiges Programm gesorgt, ohne auf den üblichen technoiden Grundrauschen Sound zu verzichten…

Einlass: 19:30 / Beginn: 20:30

18. Jan

UK SUBS

Details

Do

18. Jan

Tickets

Punkrock

Auch nach 40 Jahren stehen die UK SUBS weiterhin auf der Bühne um den Punkrock der ’77er zu feiern.Inspiriert von The Damned und der Geburt des britschen Punk, begann Charlie Harper zusammen mit Nicky Garrat Songs zu schreiben, die sie die ersten Jahre in sämtlichen Lononder Clubs, darunter auch das Roxy, präsentierten.1979 unterschrieben die UK Subs bei Gem Records und wurden, zur Überraschung aller, eine der erfolgreichsten Punkbands mit sieben aufeinaderfolgenden UK Top 30 Hits.
2016 erschien das lang erwartete Album “Ziezo”, dass durch die Fans erfolgreich über eine Pledge-Musik Kampagne finanziert wurde.Es ist die 26. und letzte offizielle UK Subs Platte in ihrer alphabetischen Albumfolge, die sie 1979 mit „Another King of Blues“ begonnen haben, und die nun „Ziezo“ endet.Mit dem fantastischen Line Up bestehend aus Charlie Harper am Gesang, Steve Straughan an der Gitarre, Alvin Gibbs am Bass und Jamie Oliver am Schlagzeug, ist es weiterhin das Ziel der UK SUBS ihre Fans zu begeistern und eine fesselnde Live-Show zu bieten.

Einlass: 20:00 / Beginn: 21:00
VVK: 17 € + Geb. / AK: 22 €

19. Jan

FRIEDRICH HEINRICH KERN

Fr

19. Jan

Details

Tickets

Electronica, Ambient

Award-winning German composer for concert and film based in NYC. Touring solo performing piano, glass harmonica and live electronics.
Friedrich Heinrich Kerns Arbeiten widmen sich der Entfaltung von Klangbildern und dem Spannungszustand zwischen Traum und Erwachen. Nach jahrelangem Komponieren für die zeitgenössische Klassikszene New Yorks übersetzt er seine Arbeit mit Klavier, Field Recordings und Beat-Strukturen in seine jüngsten Kreationen.

Einlass: 19:30 / Beginn: 20:30
VVK: 8 € + Geb. / AK: 10 €

20. Jan

KOMMA VOM SOFA

w/ EROTIC MARKET

Details

Sa

20. Jan

Alternative/Indie

„Komma vom Sofa“ ist DIE besondere Konzertreihe im Musikbunker.Der Gedanke dahinter: Gute Live-Musik unterschiedlicher Genres und zwar umsonst und das jeden Monat!
Mit ihrer 2013 veröffentlichten, selbstbetitelten Debüt-EP, die rau zwischen Glitch, Electronic und Pop balanciert, sorgten Lucas Garnier und Marine Pellegrini erstmals jenseits ihrer Heimatstadt Lyon für Aufsehen. Vor allem der englische Gesang machte sie zu etwas besonderem im sonst eher der französischen Sprache zugewendetem Pop ihrer Heimat.„Unsere Musik ist wissenschaftlich und mit geheimen Zutaten zusammengesetzt, damit sie bei jedem, der sie hört, langsam das Gefühl aufsteigen lässt, tanzen, küssen oder lachen zu müssen. Damit uns das gelingt verwenden wir Hip-Hop, R’n’B und Rock-Tricks.“ verrät Sängerin Marine. Ihr Stimme und ihre mit zeitgenössischen politischen und feministischen Themen aufgeladenen Texte machen ihre kompakten Songs zu etwas Einmaligem.

Einlass: 19:30 / Beginn: 20:30
VVK: EINTRITT FREI!

25. Jan

HANNAH WILLIAMS & THE AFFIRMATIONS

Do

25. Jan

Details

Tickets

Soul

Die von Sharon Jones und Charles Bradley gepriesene britische Soul Hurricane Hannah Williams beweist ihren Status als eine der besten Soulstimmen überhaupt: Sie ist eine Explosion echter Gefühle von Liebe, Lust, Sehnsucht, Wut und allem dazwischen. „Late Nights & Heartbreak“ wurde von ihrer neuen Band aus Bristol „The Affirmations“ im Quatermass Studio in London, dem Hauptsitz der britischen Kultband The Heliocentrics, aufgenommen und von dem legendären britischen Schlagzeuger Malcolm Catto produziert, der auch schon mit Mulatu Astatke, Orlando Julius, Floating Points, Quantic, Dj Shadow und Madlib zusammen arbeitete.Hannah Williams sprengte 2012 mit ihrem Debütalbum „A Hill Of Feathers“ die Soul-Szene. Die erste Single „Work it Out“ war weltweit ein Hit und das offizielle Video hat über 1,5 Millionen Aufrufe auf Youtube. Das Leben von Hannah Williams schrieb vom ersten Tag an Geschichte. Ihr Vater war ein musikalisch begabter Pfarrer und ihre Mutter ließ sie mit sechs Jahren in den Kirchenchor eintreten. Hannah konnte Noten lesen, bevor sie lesen lernte. Sie besitzt ein einzigartiges Talent, das ihr eine unaufhaltsame musikalische Power verleiht, die jeden in ihren Bann zieht.

Einlass: 20:00 / Beginn: 21:00
VVK: 14 € + Geb. / AK: 18€

26. Jan

EXCREMENTORY GRINDFUCKERS

Details

Fr

26. Jan

Tickets

Grindcoretanzmusik

Die EXCREMENTORY GRINDFUCKERS sind die uneingeladenen Gäste, die auf jeder Party alles wegsaufen und beim Nachhausegehen in den Hausflur kotzen. Die fünf Grindcore-Trottel aus Hannover haben es sich zur Aufgabe gemacht, die Grenzen des schlechten Geschmacks neu zu definieren, was sie seit mehr als 15 Jahren und mittlerweile sechs in Eigenproduktion erstellten Tonträgern erfolgreich tun. Ihr Ziel: Die ach so ernste Metalszene komplett zu verhorsten.Mit einem Sound zwischen Hans Zimmer, Schlager, und platzender Luftpolsterfolie verschleiern sie Anspruch und Ambition geschickt hinter einer albernen Maske der Verblödung.

Einlass: 19:30 / Beginn: 20:30
VVK: 12 € + Geb. / AK: 15 €

27. Jan

HGich.T

Sa

27. Jan

Details

Tickets

Performance-Kollektiv

„Wir sind kein Kollektiv, sondern ein Sammelbecken für was weiß ich denn.“, so Sänger Tutenchamun. Schwer zu definieren ist auch ihre Musik, ein schwer verdaulicher Mix aus Goa und „Hartz IV-Lyrics“.Diese Musik in Verbindung mit hanebüchenen Videos haben jedoch einen sehr viralen Charakter. So erstaunt es nicht, dass Lieder wie „Tutenchamun“ oder „Hauptschuhle“[sic!] lange vor der Veröffentlichung ihres Debüts durch die Republik geisterten. Ersteres brachte es gar auf fast eine Million Aufrufe.(laut.de)
HGich.T hat mittlerweile das vierte Album „Therapie wirkt“ herausgebracht.

Einlass: 20:00 / Beginn: 21:00
VVK: 16 € + Geb. / AK: 20 €

03. Feb

DIE DORKS

Details

Sa

03. Feb

Tickets

PunkRock

Alles andere als dumm (DIE DORKS stammt aus dem englischen und heißt so viel wie „Idioten“) stellt sich die mittlerweile 6-köpfige Punkrockcombo rund um Sängerin Lizal auf ihrem nun mehr 5. Studioalbum „Urlaub in der BRD“ (erschienen auf Coretex Records) an.Spätestens seit ihrer letzten Albumveröffentlichung „Duschen auf Staatskosten“ gelten sie laut Kritikern als die „Iron Maiden des Deutschpunks„,sicher wegen der Songs mit Überlänge, den metallaffinen Gitarren und der untypischen weiblichen Gesangsstimme von Frontfrau Lizal.Melodischer Punkrock trifft auf Oldschool Rock`n Roll, Ska, Power- und Heavymetaleinflüsse.Fuck off the Scene Rules, denn Punk ist das, was du draus machst! Genreschubladen sind hier passè.

Einlass: 19:30 / Beginn: 20:30
VVK: 8 € + Geb. / AK: 10 €

05. Feb

ELECTRIC SIX (US)

- Tour 2018 & Support

Mo

05. Feb

Details

Tickets

Rock

Electric Six liefern seit Jahren eine explosive Mischung aus Garage, Disco, Punk Rock, New Wave und Metal und haben Perlen der Musikgeschichte wie Danger! High Voltage und Gay Barheraufbeschworen.Nach-dem die Band 2015 und 2016 zwei sehr erfolgreiche Club-Touren durch Deutschland gespielt haben, kommen sie nun exklusiv im Februar 2018 wieder mit neuem Album auf Tournee. Wer die Band live erleben durfte, kann nur bestätigen, dass sie ein einzigartiges und schweißtreibendes Erlebnis bietet.

Einlass: 20:00 / Beginn: 21:00
VVK: 19 € + Geb. / AK: tba

15. Feb

KALA BRISELLA & LEVENT

- Tour 2018

Details

Do

15. Feb

Tickets

Post-Punk / Noise-Rock

LEVENT + KALA BRISELLA TOUR presented by INTRO, Byte.FM, Musikblog, TAZ Popblog

Kala Brisella (https://www.facebook.com/noiserockliebe/): Die drei Berliner schmeißen Ordnungen durcheinander und höhlen den allerweitesten Begriff der »Gitarrenmusik« aufs Ärgste aus. »Endlich krank« ist tiefdunkle Lethargie, auch eine lyrische Abkehr von ebenjener Spießbürgerlichkeit der Ordnung, die an sich krankhaft ungute Begrifflichkeit der Quarterlife Crisis wird als Norm erhoben. Leben als Chaos, aber auch Epiphanie im selbigen. Gestatten, Kala Brisella, Top-Tipp des Monats.
LeVent (https://www.facebook.com/LeVent.band/) started playing live in late 2015 and evolved into one of the most interesting acts on Berlin’s underground scene. The trio with their heavy played post-punk sounding Krautrock found themselves with a fast growing enthusiastic audience. They self-released a 4 track demo EP on cassette in 2016, from which two tracks were played in the American TV-series: ‚Gotham‘.

Einlass: 20:00 / Beginn: 21:00
VVK: 10 € + Geb. / AK: 13 €

16. Feb

Komma vom sofa

w/ TANKUS THE HENGE

Fr

16. Feb

Details

Die britische Band TANKUS THE HENGE spielt einen Sound, der aus vergangenen Zeiten zu stammen scheint: Jedes Konzert versetzt das Publikum in eine musikalische Zeitreise zu längst vergessenen Tagen auf dem Rummelplatz, den großen Beatleskonzerten, den genialen Firewater oder neben Tom Waits und sein trunkenes Klavier. Hinzu kommen die blühenden Gestalten der Band und ihre Performance auf der Bühne, wie die von Frontmann Jaz Delorean, der aus einem Terry Gilliam Film entsprungen sein könnte und beherzt in die klapprigen Tasten seines Pianos greift.

Einlass: 19:30 / Beginn: 20:30
VVK: EINTRITT FREI!

24. Feb

ZELTINGER Band

Details

Sa

24. Feb

Tickets

PunkRock

„Der letzte deutsche Punk- & Rock-Dinosaurier, eines der wahren Originale, ist wieder in der Republik unterwegs. Jürgen Zeltinger,“De Plaat“,rockt und schwitzt wie eh und je. „Ich bin ein Asi mit Niwoh – ich lese Lyrik auf dem Klo“: Nicht nur aufgrund seiner provozierenden Texte ist er längst zum kölschen Urgestein geworden.Mit Klassikern wie „Müngersdorfer Stadion“, der kölschen Version des legendären Ramones-Songs „Rockaway Beach“ verkörperte er schon in den 1980ern kontrovers und unangepasst den Rock’n’Roll in der Rheinmetropole.Auch heute noch bringt Jürgen Zeltinger mit seinen Liedern über Straßenstrich und Stadionbad  die Säle zum Kochen.

Einlass: 19:30 / Beginn: 20:00
VVK: 20 € + Geb. / AK: 24 €

04. Mrz

THE CREEPSHOW

- DEATH AT MY DOOR

So

04. Mrz

Details

Tickets

Punk/Psychobilly

Über die letzten 12 Jahre haben die fünf Kanadier der ganzen Welt ihren Cocktail aus Punk, Country, Psychobilly und oldschool Rock ‘n‘ Roll um die Ohren gehauen.Die charismatische Stimme von Sängerin Kenda schafft zusammen mit den eingängigen Melodien der Band eine unverwechselbare Atmosphäre, so dass die Songs schnell im Ohr bleiben. THE CREEPSHOW waren kontinuierlich live in weiten Teilen der Welt unterwegs, haben unzählige Platten verkauft, Millionen von Videoviews gesammelt und sich eine große und beständig wachsende Fanbase erspielt. In mehr als 50 Ländern haben sie sich die Bühne mit Bands wie RANCID, NOFX, DROPKICK MURPHYS, TIGER ARMY, SHAM 69 und REVEREND HORTON HEAT geteilt.Das neue Studioalbum “Death At My Door” erschien am 15. September 2017 auf Concrete Jungle Records.Ab März 2018 geht es für die Band dann wieder auf ausgiebige Europatournee, um in den Clubs und auf Festivals ihre „Creepshow“ zu präsentieren!

Einlass: 19:00 / Beginn: 20:00
VVK: 15 € + Geb. / AK: 18€

09. Mrz

I AM OAK

Details

Fr

09. Mrz

Tickets

Folk

Easy Listening/Folk/Hip Hop – so beschreiben sich I Am Oak auf MySpace. Sänger und Frontman Thijs Kuijken aus Utrecht in den Niederlanden hinter der Formation I Am Oak erschafft mit Hilfe weniger Instrumente und minimalistischen Beats einen ganz eigenen Sound. Einen große Erfolg hierbei liefert mit Sicherheit seine Stimme. Ein Organ voller Ruhe und Kraft, gleichzeitig aber zerbrechlich und weich und fesselnd, während die Musik sich zu ungeahnter Größe aufschwingt und ihre Hörer wohlig umhüllt.
About the new album: “The title „Pictures of the Floating World“ is a translation of the term ‚Ukiyo-e‘, the old Japanese print art, which focusses on depicting the fleeting moments in performing arts and traveling. This is exactly what this record is, both musically and visually, so this term seemed
to embody the whole record for me.”

Einlass: 19:30 / Beginn: 20:30
VVK: 10 € + Geb. / AK: 13 €