Highlights

01. Sep

Bunkersessions

pres. Roman Flügel

01.
Sep

Details

Ambient, IDM, Techno, Minimal, Deep House

Einlass: 23:00 Uhr

Die erste Bunkersessions nach der Sommerpause startet direkt mit einem Hochkaräter!
Seit über zwei Jahrzehnten treibt es den Frankfurter Produzent und DJ Roman Flügel unermüdlich um, in der Geschichte der elektronischen Musik, in Clubs, auf Labels und Platten, die heute schwer wegzudenken sind. Jeder gibt ein anderen Favoriten an, und jeder hat einen: entweder eine frühe Arbeit Mitte der 90er auf den mitgegründeten Labels Playhouse oder Klang Elektronik, seine Kollaborationen mit Jörn Wuttke als Alter Ego vielleicht, oder ein jüngerer Halt an seinen Heimathäfen Live At Robert Johnson oder Dial. Der Einfluss Frankfurts war groß, die Offenheit in Clubs wie „The Omen“, Papa Väth und das frühe Treiben heutiger Größen wie Villalobos oder Losoul hallen nach. Ende letzten Jahres erschien auf Dial sein 5. Album „All The Right Noises“.

19. Sep

Lemur

Details

19.
Sep

Rap

Einlass: 20:00 Uhr
Beginn: 21:00 Uhr

Lemurs neues Album „Die Rache der Tiere“ ist ein einziger Abgesang auf den Zustand unserer Gesellschaft.Das Ergebnis: 100% Lemur. Eine musikalische Melange zwischen Boom Bap und Elektronik, wie gewohnt handgemacht, im Vergleich zum Vorgängeralbum „Geräusche“ jedoch eingängiger, ohne an Abstraktionsmustern zu verlieren. Er flowt wie der Amazonas, kombiniert komplexe Textpatterns mit Melodie-Elementen und fesselt all seine Rapskills auf den selbstgebauten, adipös-wummernden Beats.„Auf dieser Platte ist das Gefühl des Aufbruchs in sehr vielen Songs ein Thema. Die Erkenntnis, nach allem Abgründigen, das ich erlebt habe, immer noch am Leben und ziemlich gesund zu sein, und außerdem das machen zu können, was ich liebe, hat viele Zweifel und Ängste besiegt.“

Veranstaltungen

25. Aug

KleurenBlind

pres. Abstract Division

Fr

25. Aug

Details

Techno

Line-up:
Abstract Division
Abstract Division is a young and exciting collaboration between two veteran techno artists; Paul Boex and Dave Miller. Paul is label-boss of the respected Dynamic Reflection imprint, experienced DJ and producer, and the driving force behind the succesful Mental Evolution events in the Netherlands. Dave has earned his stripes through a longstanding career of (vinyl-only) DJ-sets, productions with Damian Keane and as part of the Audiosculpture collective.

Marlon Benjamins(Second Wave)
THOTH (KleurenBlind)
KKT

room 2
Sounom & Sagou (Heavensgate Deep)
Stamcel (KleurenBlind)
Garcon le groove (Kleurenblind)
DuoSario(kleurenblind)

Beginn: 23:00
AK: 12 €

26. Aug

Kimiko Festival Aftershow

Details

Sa

26. Aug

Sa. 26.08.2017

SOULRABBI I CHRIS BRID I KANDINSKY I
DER MANN MIT DER TODESKRALLE

(Soul, Rare Grooves, Analogue Choir Boys,
lass ma tanzen, Society 3.0)

– 50% FREE FOR FESTIVAL PEOPLE

Eine Übersicht aller Kimiko Festival Aftershow Partys in Aachen findet ihr beim klicken auf den facebookbottom!!

Beginn: 23:00

01. Sep

Chrome Reverse & Supp.: Pinoreks

Fr

01. Sep

Details

Rock`n`Roll & post Punk

Am 1.9.2017 findet nach 25 Jahren Veranstaltungen in Aachen( davon 18 mit der PGL Aachen) das letzte Konzert der PGL Aachen im kleinen Raum vom Musikbunker statt.Es spielen aus Paris- CHROME REVERSE- Dreckiger Geiler Rock `n `Roll und die beste Post Punk Band die Deutschland unserer Meinung nach zur Zeit zu bieten hat. Die PINOREKS aus Berlin und Potsdam.

Einlass: 19:30 / Beginn: 21:00
AK: 10 €

01. Sep

Bunkersessions

pres. Roman Flügel

Details

Fr

01. Sep

Tickets

Ambient, IDM, Techno, Minimal, Deep House

Die erste Bunkersessions nach der Sommerpause startet direkt mit einem Hochkaräter!
Seit über zwei Jahrzehnten treibt es den Frankfurter Produzent und DJ Roman Flügel unermüdlich um, in der Geschichte der elektronischen Musik, in Clubs, auf Labels und Platten, die heute schwer wegzudenken sind. Jeder gibt ein anderen Favoriten an, und jeder hat einen: entweder eine frühe Arbeit Mitte der 90er auf den mitgegründeten Labels Playhouse oder Klang Elektronik, seine Kollaborationen mit Jörn Wuttke als Alter Ego vielleicht, oder ein jüngerer Halt an seinen Heimathäfen Live At Robert Johnson oder Dial. Der Einfluss Frankfurts war groß, die Offenheit in Clubs wie „The Omen“, Papa Väth und das frühe Treiben heutiger Größen wie Villalobos oder Losoul hallen nach. Ende letzten Jahres erschien auf Dial sein 5. Album „All The Right Noises“.

Beginn: 23:00

02. Sep

Lass ma Tanzen

pres. Junge & Mädchen / Natura Viva Music

Sa

02. Sep

Details

electronic music, house, classics, indie

Lass ma Tanzen..bis die Sonne aufgeht!

DANCE FIRST. THINK LATER.

Das „Freaky Unicorn“-Team lädt zur unvergesslichen Partynacht in den Musikbunker Aachen.

ARTWORK by: Lara Bispinck I Design & Illustration
LIVE VISUALS by: Iana GO
MUSIC by: Junge & Mädchen , Chris Brid & Baldur /
David Kosslowski & Chris Hell (FJØRT-Dj Team)
electronic music, house, classics, indie auf 2 floors*
LIGHTSHOW & Deko by: Paulsen.DESIGN and mariemarie_deko
KOOPERATION mit : Laserkatze

Beginn: 23:00

08. Sep

Aachen Calling

w/ Mila Stern & Mahssa Dadari

Details

Fr

08. Sep

TECHNO -2Floors

Mila Stern ( KaterBlau / Quality Time Booking , Berlin )
Chris Brid ( Society 3.0 Recordings )
Svensøn ( Mono Heidi Aachen )
———
Mahssa Dadari ( Warehouse Animal, Köln)
Luke Winter ( Solid )
UNDEFINED.( Nachtatelier )

Beginn: 23:00

09. Sep

REGGAE ROTATION- Soundsystem Night

-Floor 1

Sa

09. Sep

Details

Hip Hop Reggae Dancehall

SMALL AXE
TOPPA DI HILL
SOSNOWKA DUB

Beginn: 23:00

09. Sep

Basswreckage

-Floor 2

Details

Sa

09. Sep

Drum`n`Bass

Beginn: 23:00

13. Sep

KVELERTAK

& guests

Mi

13. Sep

Details

Tickets

Metall

Eben erst haben Metallica bestätigt, dass sie KVELERTAK als Support auf ihre Europatour im Herbst und Frühjahr 2018 mitnehmen werden, quasi der Ritterschlag des Metal! Das Sextett hat sich ihren hervorragenden Ruf schon früh in ihrer Karriere durch unzählige Konzerte erspielt. Seit dem Erscheinen ihres vorerst jüngsten Albums „Nattesferd“ im vergangenen Jahr, dürften schon um die 150 Auftritte zusammengekommen sein. Nebenbei kommen mit Metallica noch einmal rund 40 Shows on top. Dabei genießen KVELERTAK nicht nur das Wohlwollen ihrer Kollegen von Dave Grohl über Slayer, Mastodon und Gojira bis hin zu Anthrax, sondern haben auch königliche Fans: Der norwegische Kronprinz Haakon wurde mit seiner Gattin Mette-Marit schon häufiger auf Konzerten gesehen und liebt die wilden Kerle. KVELERTAK ist auf der Bühne immer noch eine chaotische und reichlich raue Truppe, deren Vollgas-Black-Metal-meets-Rock’n’Roll-Punkrock das Genre deutlich erweitert hat. „Die norwegische Abrissbirne“ nannte metal.de nach einem Auftritt einmal die Band und lobte ausdrücklich den Frontmann und Sänger Erlend Hjelvik: „Eine richtige Rampensau haben die Norweger da mit Herrn Hjelvik am Start, der immer wieder von Gitarrist Maciek Ofstad unterstützt wird, und die Stimmung anpeitscht. Abgefeiert wird jedes der dargebotenen Stücke.“ Eben haben KVELERTAK den zweiten langen Teil ihrer „Nattesferd“-Tour gestartet, die sie im Juni auch wieder für drei Termine nach Deutschland führt.
Präsentiert werden die Termine von VISIONS, Rock Hard und SLAM.

Einlass: 19:30 / Beginn: 20:30
VVK: 20 € + Gebühr

14. Sep

WILL SAMSON

Das Konzert ist bestuhlt

Details

Do

14. Sep

Tickets

Will Samson ist eine besondere Entdeckung.Er mischt Folk, Ambient und Elektronika, singt darüber mit warmer, ruhiger Stimme und herauskommen Songs, die durch ihre Bodenständigkeit überzeugen. Dazu kommt seine Vorliebe für analoge Aufnahmetechniken.Songs sind es, ausufernd, feinfühlig, fragil. Akustische Gitarre, atmosphärische Flächen, repetitive Muster.Sein Debütalbum „Balance“ erschien im Oktober 2012, danach war er fast dauerhaft in Europa und England auf Tour, teils mit Künstlern wie Kurt Vile, Ólafur Arnald, teils allein.

Das Konzert ist bestuhlt.

Einlass: 20:00 / Beginn: 21:00
VVK: 12 € + Geb. / AK: 15 €

15. Sep

September Special Aftershow Party

Fr

15. Sep

Details

Mainfloor: Techno & Techhouse
mit Bebetta ( Monaberry, Berlin )
Mononoid ( Traum, Einmusika, Lost&Found, NL )
Marius Drescher ( Tanz aus der Reihe, Berlin )
Chris Brid ( Circle / Society 3.0 / Musikbunker )

2nd Floor: House to Disco
hosted by Hochschulradio Aachen

Beginn: 23:00

16. Sep

20. Birthday THE SINNER AND THE SAINT TATTOO

Details

Sa

16. Sep

Wir feiern unser 20jähriges Bestehen! Mit LIVE Musik und Überraschungen!
We celebrate our 20th anniversary with LIVE music and suprises!

Beginn: 21:30

19. Sep

Lemur

Di

19. Sep

Details

Tickets

Rap

Lemurs neues Album „Die Rache der Tiere“ ist ein einziger Abgesang auf den Zustand unserer Gesellschaft.Das Ergebnis: 100% Lemur. Eine musikalische Melange zwischen Boom Bap und Elektronik, wie gewohnt handgemacht, im Vergleich zum Vorgängeralbum „Geräusche“ jedoch eingängiger, ohne an Abstraktionsmustern zu verlieren. Er flowt wie der Amazonas, kombiniert komplexe Textpatterns mit Melodie-Elementen und fesselt all seine Rapskills auf den selbstgebauten, adipös-wummernden Beats.„Auf dieser Platte ist das Gefühl des Aufbruchs in sehr vielen Songs ein Thema. Die Erkenntnis, nach allem Abgründigen, das ich erlebt habe, immer noch am Leben und ziemlich gesund zu sein, und außerdem das machen zu können, was ich liebe, hat viele Zweifel und Ängste besiegt.“

Einlass: 20:00 / Beginn: 21:00
VVK: 10 € + Geb. / AK: 13 €

22. Sep

THE BOLLOCKBROTHERS

& Supp.: The Punk R.O.C.K.E.T.

Details

Fr

22. Sep

Tickets

Punk/Rock

The Bollock Brothers haben Ihre Wurzeln im England der 70er und gehören zum Nährboden von all dem, was sich heute so Punk nennt. Ob sie über die Zeit leise und weise geworden sind? Leise auf keinen Fall und weise, man weiß es nicht, sie haben jedenfalls eine Menge erlebt und eine Menge zu präsentieren!-Was kann man an einem Samstagabend also besseres tun als zu einem Punkrockkonzert zu gehen?

Einlass: 19:30 / Beginn: 20:30
VVK: 14 € + Geb. / AK: tba

22. Sep

100 %

-Floor 1

Fr

22. Sep

Details

Rap

Beginn: 23:00

22. Sep

“BACK TO THE 80s and 90s”

-Floor 2

Details

Fr

22. Sep

– das Beste aus zwei Jahrzehnten
DJ Leeza und DJ Horn schicken Euch musikalisch zurück in die 80er- und 90er-Jahre!Nach der grandiosen Premiere im Juni gibt es am 22. September die nächste „Back to the 80s and 90s“ im Musikbunker Aachen. Ab 23 Uhr aktivieren wir erneut den Fluxkompensator und versorgen Euch mit New Wave, Pop, Rock, 90er-Trash bis zur NDW – kurz gesagt mit allem, was diese Dekaden ausmachte.

Beginn: 23:00

25. Aug

KleurenBlind

pres. Abstract Division

Fr

25. Aug

Details

Techno

Line-up:
Abstract Division
Abstract Division is a young and exciting collaboration between two veteran techno artists; Paul Boex and Dave Miller. Paul is label-boss of the respected Dynamic Reflection imprint, experienced DJ and producer, and the driving force behind the succesful Mental Evolution events in the Netherlands. Dave has earned his stripes through a longstanding career of (vinyl-only) DJ-sets, productions with Damian Keane and as part of the Audiosculpture collective.

Marlon Benjamins(Second Wave)
THOTH (KleurenBlind)
KKT

room 2
Sounom & Sagou (Heavensgate Deep)
Stamcel (KleurenBlind)
Garcon le groove (Kleurenblind)
DuoSario(kleurenblind)

Beginn: 23:00
AK: 12 €

26. Aug

Kimiko Festival Aftershow

Details

Sa

26. Aug

Sa. 26.08.2017

SOULRABBI I CHRIS BRID I KANDINSKY I
DER MANN MIT DER TODESKRALLE

(Soul, Rare Grooves, Analogue Choir Boys,
lass ma tanzen, Society 3.0)

– 50% FREE FOR FESTIVAL PEOPLE

Eine Übersicht aller Kimiko Festival Aftershow Partys in Aachen findet ihr beim klicken auf den facebookbottom!!

Beginn: 23:00

01. Sep

Bunkersessions

pres. Roman Flügel

Fr

01. Sep

Details

Tickets

Ambient, IDM, Techno, Minimal, Deep House

Die erste Bunkersessions nach der Sommerpause startet direkt mit einem Hochkaräter!
Seit über zwei Jahrzehnten treibt es den Frankfurter Produzent und DJ Roman Flügel unermüdlich um, in der Geschichte der elektronischen Musik, in Clubs, auf Labels und Platten, die heute schwer wegzudenken sind. Jeder gibt ein anderen Favoriten an, und jeder hat einen: entweder eine frühe Arbeit Mitte der 90er auf den mitgegründeten Labels Playhouse oder Klang Elektronik, seine Kollaborationen mit Jörn Wuttke als Alter Ego vielleicht, oder ein jüngerer Halt an seinen Heimathäfen Live At Robert Johnson oder Dial. Der Einfluss Frankfurts war groß, die Offenheit in Clubs wie „The Omen“, Papa Väth und das frühe Treiben heutiger Größen wie Villalobos oder Losoul hallen nach. Ende letzten Jahres erschien auf Dial sein 5. Album „All The Right Noises“.

Beginn: 23:00

02. Sep

Lass ma Tanzen

pres. Junge & Mädchen / Natura Viva Music

Details

Sa

02. Sep

electronic music, house, classics, indie

Lass ma Tanzen..bis die Sonne aufgeht!

DANCE FIRST. THINK LATER.

Das „Freaky Unicorn“-Team lädt zur unvergesslichen Partynacht in den Musikbunker Aachen.

ARTWORK by: Lara Bispinck I Design & Illustration
LIVE VISUALS by: Iana GO
MUSIC by: Junge & Mädchen , Chris Brid & Baldur /
David Kosslowski & Chris Hell (FJØRT-Dj Team)
electronic music, house, classics, indie auf 2 floors*
LIGHTSHOW & Deko by: Paulsen.DESIGN and mariemarie_deko
KOOPERATION mit : Laserkatze

Beginn: 23:00

08. Sep

Aachen Calling

w/ Mila Stern & Mahssa Dadari

Fr

08. Sep

Details

TECHNO -2Floors

Mila Stern ( KaterBlau / Quality Time Booking , Berlin )
Chris Brid ( Society 3.0 Recordings )
Svensøn ( Mono Heidi Aachen )
———
Mahssa Dadari ( Warehouse Animal, Köln)
Luke Winter ( Solid )
UNDEFINED.( Nachtatelier )

Beginn: 23:00

09. Sep

REGGAE ROTATION- Soundsystem Night

-Floor 1

Details

Sa

09. Sep

Hip Hop Reggae Dancehall

SMALL AXE
TOPPA DI HILL
SOSNOWKA DUB

Beginn: 23:00

09. Sep

Basswreckage

-Floor 2

Sa

09. Sep

Details

Drum`n`Bass

Beginn: 23:00

15. Sep

September Special Aftershow Party

Details

Fr

15. Sep

Mainfloor: Techno & Techhouse
mit Bebetta ( Monaberry, Berlin )
Mononoid ( Traum, Einmusika, Lost&Found, NL )
Marius Drescher ( Tanz aus der Reihe, Berlin )
Chris Brid ( Circle / Society 3.0 / Musikbunker )

2nd Floor: House to Disco
hosted by Hochschulradio Aachen

Beginn: 23:00

22. Sep

100 %

-Floor 1

Fr

22. Sep

Details

Rap

Beginn: 23:00

22. Sep

“BACK TO THE 80s and 90s”

-Floor 2

Details

Fr

22. Sep

– das Beste aus zwei Jahrzehnten
DJ Leeza und DJ Horn schicken Euch musikalisch zurück in die 80er- und 90er-Jahre!Nach der grandiosen Premiere im Juni gibt es am 22. September die nächste „Back to the 80s and 90s“ im Musikbunker Aachen. Ab 23 Uhr aktivieren wir erneut den Fluxkompensator und versorgen Euch mit New Wave, Pop, Rock, 90er-Trash bis zur NDW – kurz gesagt mit allem, was diese Dekaden ausmachte.

Beginn: 23:00

23. Sep

Amorfroma

Sa

23. Sep

Details

Psytrance / Dub / Ambient

live: ZZBING — Hypnotique Rec. / Subsystem Rec. / Woodog Rec.

Djs:
BACK TO MARS — Occulta Rec. / Omveda Rec.
CHULLACHAQUI — Elektro Magnetik
NARAYANA — Anonymous Alchemists / Quantum Digits Rec.
KALI2 — Per anhalter ins All / Ratatam Rec. / pezoid.de

Beginn: 23:00

01. Sep

Chrome Reverse & Supp.: Pinoreks

Fr

01. Sep

Details

Rock`n`Roll & post Punk

Am 1.9.2017 findet nach 25 Jahren Veranstaltungen in Aachen( davon 18 mit der PGL Aachen) das letzte Konzert der PGL Aachen im kleinen Raum vom Musikbunker statt.Es spielen aus Paris- CHROME REVERSE- Dreckiger Geiler Rock `n `Roll und die beste Post Punk Band die Deutschland unserer Meinung nach zur Zeit zu bieten hat. Die PINOREKS aus Berlin und Potsdam.

Einlass: 19:30 / Beginn: 21:00
AK: 10 €

13. Sep

KVELERTAK

& guests

Details

Mi

13. Sep

Tickets

Metall

Eben erst haben Metallica bestätigt, dass sie KVELERTAK als Support auf ihre Europatour im Herbst und Frühjahr 2018 mitnehmen werden, quasi der Ritterschlag des Metal! Das Sextett hat sich ihren hervorragenden Ruf schon früh in ihrer Karriere durch unzählige Konzerte erspielt. Seit dem Erscheinen ihres vorerst jüngsten Albums „Nattesferd“ im vergangenen Jahr, dürften schon um die 150 Auftritte zusammengekommen sein. Nebenbei kommen mit Metallica noch einmal rund 40 Shows on top. Dabei genießen KVELERTAK nicht nur das Wohlwollen ihrer Kollegen von Dave Grohl über Slayer, Mastodon und Gojira bis hin zu Anthrax, sondern haben auch königliche Fans: Der norwegische Kronprinz Haakon wurde mit seiner Gattin Mette-Marit schon häufiger auf Konzerten gesehen und liebt die wilden Kerle. KVELERTAK ist auf der Bühne immer noch eine chaotische und reichlich raue Truppe, deren Vollgas-Black-Metal-meets-Rock’n’Roll-Punkrock das Genre deutlich erweitert hat. „Die norwegische Abrissbirne“ nannte metal.de nach einem Auftritt einmal die Band und lobte ausdrücklich den Frontmann und Sänger Erlend Hjelvik: „Eine richtige Rampensau haben die Norweger da mit Herrn Hjelvik am Start, der immer wieder von Gitarrist Maciek Ofstad unterstützt wird, und die Stimmung anpeitscht. Abgefeiert wird jedes der dargebotenen Stücke.“ Eben haben KVELERTAK den zweiten langen Teil ihrer „Nattesferd“-Tour gestartet, die sie im Juni auch wieder für drei Termine nach Deutschland führt.
Präsentiert werden die Termine von VISIONS, Rock Hard und SLAM.

Einlass: 19:30 / Beginn: 20:30
VVK: 20 € + Gebühr

14. Sep

WILL SAMSON

Das Konzert ist bestuhlt

Do

14. Sep

Details

Tickets

Will Samson ist eine besondere Entdeckung.Er mischt Folk, Ambient und Elektronika, singt darüber mit warmer, ruhiger Stimme und herauskommen Songs, die durch ihre Bodenständigkeit überzeugen. Dazu kommt seine Vorliebe für analoge Aufnahmetechniken.Songs sind es, ausufernd, feinfühlig, fragil. Akustische Gitarre, atmosphärische Flächen, repetitive Muster.Sein Debütalbum „Balance“ erschien im Oktober 2012, danach war er fast dauerhaft in Europa und England auf Tour, teils mit Künstlern wie Kurt Vile, Ólafur Arnald, teils allein.

Das Konzert ist bestuhlt.

Einlass: 20:00 / Beginn: 21:00
VVK: 12 € + Geb. / AK: 15 €

16. Sep

20. Birthday THE SINNER AND THE SAINT TATTOO

Details

Sa

16. Sep

Wir feiern unser 20jähriges Bestehen! Mit LIVE Musik und Überraschungen!
We celebrate our 20th anniversary with LIVE music and suprises!

Beginn: 21:30

19. Sep

Lemur

Di

19. Sep

Details

Tickets

Rap

Lemurs neues Album „Die Rache der Tiere“ ist ein einziger Abgesang auf den Zustand unserer Gesellschaft.Das Ergebnis: 100% Lemur. Eine musikalische Melange zwischen Boom Bap und Elektronik, wie gewohnt handgemacht, im Vergleich zum Vorgängeralbum „Geräusche“ jedoch eingängiger, ohne an Abstraktionsmustern zu verlieren. Er flowt wie der Amazonas, kombiniert komplexe Textpatterns mit Melodie-Elementen und fesselt all seine Rapskills auf den selbstgebauten, adipös-wummernden Beats.„Auf dieser Platte ist das Gefühl des Aufbruchs in sehr vielen Songs ein Thema. Die Erkenntnis, nach allem Abgründigen, das ich erlebt habe, immer noch am Leben und ziemlich gesund zu sein, und außerdem das machen zu können, was ich liebe, hat viele Zweifel und Ängste besiegt.“

Einlass: 20:00 / Beginn: 21:00
VVK: 10 € + Geb. / AK: 13 €

22. Sep

THE BOLLOCKBROTHERS

& Supp.: The Punk R.O.C.K.E.T.

Details

Fr

22. Sep

Tickets

Punk/Rock

The Bollock Brothers haben Ihre Wurzeln im England der 70er und gehören zum Nährboden von all dem, was sich heute so Punk nennt. Ob sie über die Zeit leise und weise geworden sind? Leise auf keinen Fall und weise, man weiß es nicht, sie haben jedenfalls eine Menge erlebt und eine Menge zu präsentieren!-Was kann man an einem Samstagabend also besseres tun als zu einem Punkrockkonzert zu gehen?

Einlass: 19:30 / Beginn: 20:30
VVK: 14 € + Geb. / AK: tba

27. Sep

CHRISTIAN STEIFFEN

Mi

27. Sep

Details

Tickets

Entertainment/Musiker

Christian Steiffen ist der Künstler, den unser Land in dieser schwierigen und orientierungslosen Zeit braucht. Sein übernatürliches Selbstbewusstsein und sein klares Weltbild können Hoffnung und Vorbild sein, Halt und Trost spenden. In seinen Texten ist er oft schonungslos, auch sich selbst gegenüber! Mit Hymnen wie „Ich hab‘ die ganze Nacht von mir geträumt“, „Sexualverkehr“ und „Eine Flasche Bier“ hat er sich schon zu Lebzeiten unsterblich gemacht. Und wenn er sagt: „Ich fühl´ mich Disco!“, dann tut er es auch! Nun erscheinen diese Perlen der Musik zum ersten Mal auf Tonträger… Dazu Christian: „Ich habe hart an mir gearbeitet, um nur das Beste aus mir rauszuholen!“

Einlass: 20:00 / Beginn: 21:00
VVK: 24 € + Geb. / AK: tba

28. Sep

KAPELLE PETRA

& Supp.: Robert Alan

Details

Do

28. Sep

Tickets

Indie / deutsch

Hamm als offizielles Mittelzentrum Nordrhein-Westfalens bringt zweifellos eine der charmantesten und – mit Verlaub – beklopptesten Bands der Republik hervor. Die Kapelle Petra nämlich. Man kennt sie als fleißigst tourendes Quartett und hat sie auch schon mehrfach in diversen Fernsehshows wie Circus HalliGalli, neo Paradise oder auch auf Sky begutachten dürfen. Ihr bereits fünfter Longplayer trägt den schmissigen und einprägsamen Namen „THE UNDERFORGOTTEN TABLE“. Ein wahres Synapsenfeuerwerk begegnet uns und so schafft es die Kapelle Petra immer wieder Alltagssituationen und vermeintliche Lappalien in mitreißende und clevere Zeilen zu packen. Aber man hat es hier beileibe mit keinem verkopften Album zu tun. Elegant hüpft die Kapelle Petra auf dem Album durch verschiedene Musikstile.

Auf der Bühne bewegt sich Robert Alan zwischen ernst zu nehmenden Klamauk und kaprizösem Kabarett.All das entlädt sich in einem beherztem Showsampler aus Rap-, Rock-, Lovesongs und Hinterhofgeschichten. Und dann tanzt er auch noch – wie ein junges Rehkitz. Die Süddeutsche schrieb: „Er ist ein Lyriker von höchsten Gnaden…“

Einlass: 20:00 / Beginn: 21:00
VVK: 15 € + Geb. / AK: 18 €

30. Sep

pöbel&gesocks / cotzraitz / leberhaken

Sa

30. Sep

Details

Tickets

Oi! Punk Pervers

Best Boygroup-Band in Germany since 1977 (alle drei)

Einlass: 17:30 / Beginn: 18:16
VVK: 15 + Geb. / AK: 18

07. Okt

RODRIGO LEAO & SCOTT MATTHEW

– Life is Long - Das Konzert ist bestuhlt

Details

Sa

07. Okt

Tickets

Pop Crossover

RODRIGO LEÃO und SCOTT MATTHEW haben es endlich getan: „Life Is Long“ ist das langersehnte erste gemeinsame Pop Crossover Album, der so perfekt harmonierenden Meister der bittersüßen Melancholie! Der portugies. Erfinder von unfassbaren Melodien und die charismatische Stimme aus Australien – ein in eigenen Worten “quiet noise maker”- beide auch schon sehr erfolgreich solo hierzulande live unterwegs gewesen; eigentlich unmöglich, einem so exotischen Duo zu widerstehen. Wer diese zwei Musiker schon einmal zusammen auf der Bühne erlebt hat, weiß, wie unglaublich schön diese Zusammenarbeit klingen kann. Aktuell gerade von 0 auf Platz 2 der portugies. Charts! Für die Live-Tour im März zur Album-VÖ bereits bestätigt, aussergewöhnliche venues wie Konzerthaus Wien, Schauspielhaus Zürich oder Posthof Linz.Beide sind international erfolgreiche Meister ihres Faches, und beide tourten sie schon mehrfach alleine durch Deutschland und Europa, vielfach in ausverkauften Häusern!

Das Konzert ist bestuhlt

Einlass: 19:00 / Beginn: 20:00
VVK: 24 € + Geb. / AK: tba

09. Okt

WE CAME FROM WOLVES

Mo

09. Okt

Details

Tickets

Alternative Rock / Heavy Pop

-„Everything you could want from emotional Scottish rock“ Rock Sound Magazine
-„One of the most exciting bands in Scotland at the moment; brimming with hooks, riffs and massive
sing-along lyrics“ RaveChild
-Best Rock/Alternative- Scottish Alternative Music Awards 2015

Einlass: 20:00 / Beginn: 21:00
VVK: 6 € + Geb. / AK: 8 €

10. Okt

B-TIGHT -420 TOUR 2017

& Supp.: YAW HERRA

Details

Di

10. Okt

Tickets

Rap

Das neue Album „Wer hat das Gras weggeraucht?“ ist B-Tights bester, lockerster und coolster Longplayer seit seinem legendären Debüt. Vielleicht mit weniger Provokation, aber dafür mit mehr Spaß, mehr ungekünstelter Reflektion und vor allem: Mehr geilen Songs. Die Gastparts von Sido, Frauenarzt, Plusmacher, Nura (SXTN), Juju (SXTN), Estikay, Smoky, Viruz, Unoo, sowie den Beathoavenz (!) runden das Ganze ab.Und jetzt: Lass mal ein‘ bauen. Solange noch Gras da ist.

In der deutschen Rap-Szene wimmelt es nur so von Newcomern. Kaum einer hat in letzter Zeit dabei einen so bleibenden Eindruck wie Yaw Herra hinterlassen.Weil er beides kann: Die harten Battle-Bretter mit den Punchlines genau so wie reflektierte Conscious-Tracks inklusive persönlicher Note.Mehr noch:Er ist ein Vollblut-MC, der seine Dues gepayed und sich seinen Platz in der Szenemehr als verdient gemacht hat.

Einlass: 19:00 / Beginn: 20:00
VVK: 15 € + Geb. / AK: tba

27. Okt

Rantanplan

& Support

Fr

27. Okt

Details

Tickets

SkaPunk

Rantanplan schaffen es in ihrer Musik, die scheinbar schwer zu vereinenden Gegenpole politische Aussage und Spaß zu verschmelzen. Heraus kommt äußerst tanzbarer Ska-Punk, als bewusster Gegenentwurf zur Bierernsthaftigkeit der Hardcore-Bands. Mit durchgängig deutschen Texten.2017 erscheint das aktuelle Album „Licht Und Schatten“, abermals mit neuer Besetzung. Musikalisch gibt sich die Band hier etwas gereifter und macht auch Ausflüge in Richtung Hard- und Noiserock.

Einlass: 19:30 / Beginn: 20:00
VVK: 17 € + Geb. / AK: 20 €

30. Okt

THE SELECTER

Tour 2017

Details

Mo

30. Okt

Tickets

2-Tone und Ska

The Selecter sind eine der wichtigsten Bands der 2-Tone und Ska Bewegung und ihre Hits wie „On My Radio“ oder “Missing Words” beeinflussen noch nach Jahrzehnten. Live pumpt die Band nach wie vor als wäre es 1980 und Pauline Black ist eine der charismatischsten Frontfrauen der Popwelt. Es gibt keine Show bei der das Publikum danach nicht voll-kommen begeistert ist.Nach unzähligen Shows auf der ganzen Welt, darunter auch mit ihren Kollegen von The Beat, Arbeit mit Damon Albarn an seinem Gorillaz Projekt und Award Verleihungen widmet sich die Band nun ihrem Nachfolger zu „Subculture“ von 2015. Man kann also einiges erwarten.

Einlass: 19:30 / Beginn: 20:30
VVK: 24 € + Geb. / AK: tba

03. Nov

Faber

- sei ein Faber im Wind

Fr

03. Nov

Details

Tickets

Folk/Singer-Songwriter/Punk

„Sei ein Faber im Wind“ verhandelt eingängige Melodien mit stampfenden Beats. Esgeht immer um absolut alles und irgendwie auch um nichts, weil manchmal ja alles so herrlich egal sein kann. Wir hören Posaunen und Gitarren und Geigen und ein Klavier und vor allem hören wir diese Stimme. Faber singt seine Lieder mit einem gewaltigen Furor und maximaler Hingabe. Es liegt auch an dieser verzehrenden, ja: sich selbst beinahe aufzehrenden Stimme und der Art, wie sie eingesetzt wird, dass hier vermeintlich Profanes zu
großer Wahrheit wird.

Einlass: 19:00 / Beginn: 20:00
VVK: 20 € + Geb. / AK: 25 €

04. Nov

MONTREAL

- „Schackilacki“ Tour 2017

Details

Sa

04. Nov

Tickets

PunkRock

Wer die Münchener Freiheit gegen sich hat, ist auf der richtigen Seite.Im Jahr 2011 gründeten „Montreal“ schließlich ihr eigenes Label „Amigo Records“, auf dem sie nicht nur ihre eigene Platten rausbringen, sondern Kollegen wie „Das Pack“ und „Anadrinksdogpiss“ unterstützen. Neuestes Machwerk von „MONTREAL“ ist ihr aktuelles fünftes Album „SONIC BALLROOM“, mit dem sie mal wieder nicht die Schickimickiclubs dieser Welt live beglücken werden, sondern ausschließlich die guten Läden um die Ecke. Auf die Frage, ob Album Nummer fünf das persönlichste der Bandgeschichte ist und der Schreibprozess diesmal besonders intensiv und erleuchtend war, ob man vielleicht gar von einer Weiterentwicklung und/oder Neuerfindung von MONTREAL sprechen kann, orakelt Schlagzeuger und Medienprofi Max Power sich ein nebulöses „möglich“ aus dem Bart. Gut gebrüllt!

Einlass: 19:00 / Beginn: 20:00
VVK: 18 € + Geb. / AK: 22 €