Highlights

20. Jan

EROTIC MARKET

@ Komma vom Sofa - Eintritt frei

20.
Jan

Details

Alternative/Indie

Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:30 Uhr

„Komma vom Sofa“ ist DIE besondere Konzertreihe im Musikbunker.Der Gedanke dahinter: Gute Live-Musik unterschiedlicher Genres und zwar umsonst und das jeden Monat!
Mit ihrer 2013 veröffentlichten, selbstbetitelten Debüt-EP, die rau zwischen Glitch, Electronic und Pop balanciert, sorgten Lucas Garnier und Marine Pellegrini erstmals jenseits ihrer Heimatstadt Lyon für Aufsehen. Vor allem der englische Gesang machte sie zu etwas besonderem im sonst eher der französischen Sprache zugewendetem Pop ihrer Heimat.„Unsere Musik ist wissenschaftlich und mit geheimen Zutaten zusammengesetzt, damit sie bei jedem, der sie hört, langsam das Gefühl aufsteigen lässt, tanzen, küssen oder lachen zu müssen. Damit uns das gelingt verwenden wir Hip-Hop, R’n’B und Rock-Tricks.“ verrät Sängerin Marine. Ihr Stimme und ihre mit zeitgenössischen politischen und feministischen Themen aufgeladenen Texte machen ihre kompakten Songs zu etwas Einmaligem.

25. Jan

HANNAH WILLIAMS & THE AFFIRMATIONS

Details

25.
Jan

Soul

Einlass: 20:00 Uhr
Beginn: 21:00 Uhr

Die von Sharon Jones und Charles Bradley gepriesene britische Soul Hurricane Hannah Williams beweist ihren Status als eine der besten Soulstimmen überhaupt: Sie ist eine Explosion echter Gefühle von Liebe, Lust, Sehnsucht, Wut und allem dazwischen. „Late Nights & Heartbreak“ wurde von ihrer neuen Band aus Bristol „The Affirmations“ im Quatermass Studio in London, dem Hauptsitz der britischen Kultband The Heliocentrics, aufgenommen und von dem legendären britischen Schlagzeuger Malcolm Catto produziert, der auch schon mit Mulatu Astatke, Orlando Julius, Floating Points, Quantic, Dj Shadow und Madlib zusammen arbeitete.Hannah Williams sprengte 2012 mit ihrem Debütalbum „A Hill Of Feathers“ die Soul-Szene. Die erste Single „Work it Out“ war weltweit ein Hit und das offizielle Video hat über 1,5 Millionen Aufrufe auf Youtube. Das Leben von Hannah Williams schrieb vom ersten Tag an Geschichte. Ihr Vater war ein musikalisch begabter Pfarrer und ihre Mutter ließ sie mit sechs Jahren in den Kirchenchor eintreten. Hannah konnte Noten lesen, bevor sie lesen lernte. Sie besitzt ein einzigartiges Talent, das ihr eine unaufhaltsame musikalische Power verleiht, die jeden in ihren Bann zieht.

27. Jan

HGich.T

+ Acid Aftershow

27.
Jan

Details

Performance-Kollektiv

Einlass: 20:00 Uhr
Beginn: 21:00 Uhr

„Wir sind kein Kollektiv, sondern ein Sammelbecken für was weiß ich denn.“, so Sänger Tutenchamun. Schwer zu definieren ist auch ihre Musik, ein schwer verdaulicher Mix aus Goa und „Hartz IV-Lyrics“.Diese Musik in Verbindung mit hanebüchenen Videos haben jedoch einen sehr viralen Charakter. So erstaunt es nicht, dass Lieder wie „Tutenchamun“ oder „Hauptschuhle“[sic!] lange vor der Veröffentlichung ihres Debüts durch die Republik geisterten. Ersteres brachte es gar auf fast eine Million Aufrufe.(laut.de)
HGich.T hat mittlerweile das vierte Album „Therapie wirkt“ herausgebracht.

Aftershowparty: ab ca. 24:00 Uhr

13. Mrz

Che Sudaka

Details

13.
Mrz

Musica con ALMA

Einlass: 20:00 Uhr
Beginn: 21:00 Uhr

Im Vorfeld der heiß erwarteten Veröffentlichung ihres neuen Albums „Almas Rebeldes“ (Cavernicola Records, VÖ 10112017, im Vertrieb bei Galileo Music) präsentiert die kolumbianisch-argentinische Band Che Sudaka aus Barcelona ihre erste Single. „La Risa Bonita feat. Manu Chao“ ist seit heute auf allen digitalen Plattformen verfügbar. Der Song und ein vom argentinischen Regisseur Julian Gil produzierter Videoclip bezeugen die rebellische und transformatorische Kraft des Lachens in einer Gesellschaft, die überwiegend in negativen Gefühlen wie Angst, Abgrenzung und Resignation gefangen ist. Che Sudaka und Manu Chao, langjähriger Freund der Band und special guest in diesem Song, lassen keinen Zweifel an der Macht ihrer fröhlichen Rebellion „Y cada dia me rio porque si no me muero!“ („und jeden Tag lache ich, weil ich sonst sterben würde“). Und genauso lassen sie es uns fühlen und tanzen, mit ihrer ausgelassenen und zugleich sozialkritischen Cumbia!
Che Sudaka hat das Publikum nicht nur an eine der energiegeladensten Live-Shows der letzten Dekade gewöhnt, sondern sich auch in der Einführung elektronischer Elemente in Form der „makina-punk“ (Punk-Maschine) hervor getan. So spiegelt „Almas Rebeldes“ hunderprozentig ihre Suche nach einem eigenen, authentischen und wiedererkennbaren Sound wider einem Mix aus lateinamerikanischer Folklore, jamaikanischen Rhythmen, Punk-Attitüde und den elektronischen Spielzeugen eines Soundsystems. Das Album bringt jeden dance floor zum Kochen und regt gleichzeit zum Nachdenken über den Zustand der Welt und unser menschliches Wesen an… Che Sudaka bleibt dem Motto treu „Bailar pensando!“ („Tanzen und
nachdenken“)

Veranstaltungen

18. Jan

UK SUBS

Do

18. Jan

Details

Tickets

Punkrock

Auch nach 40 Jahren stehen die UK SUBS weiterhin auf der Bühne um den Punkrock der ’77er zu feiern.Inspiriert von The Damned und der Geburt des britschen Punk, begann Charlie Harper zusammen mit Nicky Garrat Songs zu schreiben, die sie die ersten Jahre in sämtlichen Lononder Clubs, darunter auch das Roxy, präsentierten.1979 unterschrieben die UK Subs bei Gem Records und wurden, zur Überraschung aller, eine der erfolgreichsten Punkbands mit sieben aufeinaderfolgenden UK Top 30 Hits.
2016 erschien das lang erwartete Album “Ziezo”, dass durch die Fans erfolgreich über eine Pledge-Musik Kampagne finanziert wurde.Es ist die 26. und letzte offizielle UK Subs Platte in ihrer alphabetischen Albumfolge, die sie 1979 mit „Another King of Blues“ begonnen haben, und die nun „Ziezo“ endet.Mit dem fantastischen Line Up bestehend aus Charlie Harper am Gesang, Steve Straughan an der Gitarre, Alvin Gibbs am Bass und Jamie Oliver am Schlagzeug, ist es weiterhin das Ziel der UK SUBS ihre Fans zu begeistern und eine fesselnde Live-Show zu bieten.

Einlass: 20:00 / Beginn: 21:00
VVK: 17 € + Geb. / AK: 22 €

19. Jan

FRIEDRICH HEINRICH KERN

Details

Fr

19. Jan

Tickets

Electronica, Ambient

Award-winning German composer for concert and film based in NYC. Touring solo performing piano, glass harmonica and live electronics.
Friedrich Heinrich Kerns Arbeiten widmen sich der Entfaltung von Klangbildern und dem Spannungszustand zwischen Traum und Erwachen. Nach jahrelangem Komponieren für die zeitgenössische Klassikszene New Yorks übersetzt er seine Arbeit mit Klavier, Field Recordings und Beat-Strukturen in seine jüngsten Kreationen.

Einlass: 19:30 / Beginn: 20:30
VVK: 8 € + Geb. / AK: 10 €

19. Jan

Lichtblick

Fr

19. Jan

Details

TECHNO/ DEEP/ HOUSE

Beginn: 23:00

20. Jan

EROTIC MARKET

@ Komma vom Sofa - Eintritt frei

Details

Sa

20. Jan

Alternative/Indie

„Komma vom Sofa“ ist DIE besondere Konzertreihe im Musikbunker.Der Gedanke dahinter: Gute Live-Musik unterschiedlicher Genres und zwar umsonst und das jeden Monat!
Mit ihrer 2013 veröffentlichten, selbstbetitelten Debüt-EP, die rau zwischen Glitch, Electronic und Pop balanciert, sorgten Lucas Garnier und Marine Pellegrini erstmals jenseits ihrer Heimatstadt Lyon für Aufsehen. Vor allem der englische Gesang machte sie zu etwas besonderem im sonst eher der französischen Sprache zugewendetem Pop ihrer Heimat.„Unsere Musik ist wissenschaftlich und mit geheimen Zutaten zusammengesetzt, damit sie bei jedem, der sie hört, langsam das Gefühl aufsteigen lässt, tanzen, küssen oder lachen zu müssen. Damit uns das gelingt verwenden wir Hip-Hop, R’n’B und Rock-Tricks.“ verrät Sängerin Marine. Ihr Stimme und ihre mit zeitgenössischen politischen und feministischen Themen aufgeladenen Texte machen ihre kompakten Songs zu etwas Einmaligem.

Einlass: 19:30 / Beginn: 20:30
VVK: EINTRITT FREI!

20. Jan

Kleurenblind

w/ Invite (Invite's Choice Records)

Sa

20. Jan

Details

Techno

Main Floor
. Invite (Invite’s Choice)
. ThoTh (KleurenBlind
. DTST (Monotoon Recordings)
. Sascha Matthias (Dunkel, Dreckig & Laut)
. JorroN (KleurenBlind)
Kneipe
. Baldur (clicks’n’beats)
. Chris Brid
. StamCel (KleurenBlind)
. Enerjack (OHK maastricht)
. Garcon le groove (KleurenBlind)

Beginn: 23:00
AK: 10 €

25. Jan

HANNAH WILLIAMS & THE AFFIRMATIONS

Details

Do

25. Jan

Tickets

Soul

Die von Sharon Jones und Charles Bradley gepriesene britische Soul Hurricane Hannah Williams beweist ihren Status als eine der besten Soulstimmen überhaupt: Sie ist eine Explosion echter Gefühle von Liebe, Lust, Sehnsucht, Wut und allem dazwischen. „Late Nights & Heartbreak“ wurde von ihrer neuen Band aus Bristol „The Affirmations“ im Quatermass Studio in London, dem Hauptsitz der britischen Kultband The Heliocentrics, aufgenommen und von dem legendären britischen Schlagzeuger Malcolm Catto produziert, der auch schon mit Mulatu Astatke, Orlando Julius, Floating Points, Quantic, Dj Shadow und Madlib zusammen arbeitete.Hannah Williams sprengte 2012 mit ihrem Debütalbum „A Hill Of Feathers“ die Soul-Szene. Die erste Single „Work it Out“ war weltweit ein Hit und das offizielle Video hat über 1,5 Millionen Aufrufe auf Youtube. Das Leben von Hannah Williams schrieb vom ersten Tag an Geschichte. Ihr Vater war ein musikalisch begabter Pfarrer und ihre Mutter ließ sie mit sechs Jahren in den Kirchenchor eintreten. Hannah konnte Noten lesen, bevor sie lesen lernte. Sie besitzt ein einzigartiges Talent, das ihr eine unaufhaltsame musikalische Power verleiht, die jeden in ihren Bann zieht.

Einlass: 20:00 / Beginn: 21:00
VVK: 14 € + Geb. / AK: 18€

26. Jan

EXCREMENTORY GRINDFUCKERS

Fr

26. Jan

Details

Tickets

Grindcoretanzmusik

Die EXCREMENTORY GRINDFUCKERS sind die uneingeladenen Gäste, die auf jeder Party alles wegsaufen und beim Nachhausegehen in den Hausflur kotzen. Die fünf Grindcore-Trottel aus Hannover haben es sich zur Aufgabe gemacht, die Grenzen des schlechten Geschmacks neu zu definieren, was sie seit mehr als 15 Jahren und mittlerweile sechs in Eigenproduktion erstellten Tonträgern erfolgreich tun. Ihr Ziel: Die ach so ernste Metalszene komplett zu verhorsten.Mit einem Sound zwischen Hans Zimmer, Schlager, und platzender Luftpolsterfolie verschleiern sie Anspruch und Ambition geschickt hinter einer albernen Maske der Verblödung.

Einlass: 19:30 / Beginn: 20:30
VVK: 12 € + Geb. / AK: 15 €

26. Jan

Bunkersessions

w/ Rey&Kjavik (Katermukke)

Details

Fr

26. Jan

Techno meets Worldgrooves

Der Frankfurter DJ & Producer Rey & Kjavik kommt in den Bunker. Auch wenn der Name nach einem Duo klingt, Rey & Kjavik ist ein Solokünstler, der sich zum festen Bestandteil der internationalen Szene gemausert hat. Rey & Kjavik nimmt uns mit auf eine tiefgründige, spirituelle Reise über geographische und kulturelle Grenzen hinweg.Seine neuen Tracks sind inspiriert von Musik aus Indien, sowie verschiedenen arabischen und afrikanischen Ländern.

Beginn: 23:00

27. Jan

HGich.T

+ Acid Aftershow

Sa

27. Jan

Details

Tickets

Performance-Kollektiv

„Wir sind kein Kollektiv, sondern ein Sammelbecken für was weiß ich denn.“, so Sänger Tutenchamun. Schwer zu definieren ist auch ihre Musik, ein schwer verdaulicher Mix aus Goa und „Hartz IV-Lyrics“.Diese Musik in Verbindung mit hanebüchenen Videos haben jedoch einen sehr viralen Charakter. So erstaunt es nicht, dass Lieder wie „Tutenchamun“ oder „Hauptschuhle“[sic!] lange vor der Veröffentlichung ihres Debüts durch die Republik geisterten. Ersteres brachte es gar auf fast eine Million Aufrufe.(laut.de)
HGich.T hat mittlerweile das vierte Album „Therapie wirkt“ herausgebracht.

Aftershowparty: ab ca. 24:00 Uhr

Einlass: 20:00 / Beginn: 21:00
VVK: 16 € + Geb. / AK: 20 €

27. Jan

Lolliwood

x After HGich.t Abriss x

Details

Sa

27. Jan

TRASH/POP/90ER /2000ER/DISCO

2018 wird alles anders, äääh nein. Na gut vielleicht ein Wenig.
Wolle und Rüde füttern jetzt fleißig Pfandautomaten weltweit, aber mit DJ Delorian haben wir ein übertrieben großartigen Ersatz für die Zwei gefunden.
Kommt vorbei und zeigt Delorian eure übelsten Dänce Moves, yo.
. und wie immer, kommt in Badehose, Strampler, Bademantel oder whatever!

Deko by Ride my pink Einhorn

Beginn: 23:00
AK: Würfeln um den Eintritt: (4€ / 5€ / 6€ / oder Eintritt frei + nen Schnaps)

01. Feb

THE DEVILS

Do

01. Feb

Details

Tickets

BLASPHEMIC FREAK TRASH R'n'R

Blues, Garage, Trash & mehr aus Italien

Einlass: 20:00 / Beginn: 21:00
VVK: 8 € + Geb. / AK: 10 €

02. Feb

CIRCLE

w/ HIDDEN Empire ( Stil Vor Talent, Suara, Traum )

Details

Fr

02. Feb

Melodic Techno / Rap & Trap

“everything turns, rotates, spins and circles – it loops, pulsates, resonates and repeats“.
Es ist an der Zeit, die kantig gewordene Szene abzurunden – Zeit, Quadrate einzukreisen – pi mal daumen – Circle

Floor 1:
Melodic Techno mit
• Hidden Empire – live! ( Stil vor Talent / Suara / Filth on Acid / Traum Schallplatten )
• Chris Brid ( Brid & Snyder — Resopal Schallware* / Natura Viva Music )
• Jonas Volkenborn ( Physical Techno Recordings )
• Upper: Cut ( Circle Resident )

Floor 2:
Rap & Trap mit
• brudicatdolls ( 100% / Nu_Levelz / w/u )
• FELWEEZY
( TOO LIT / SACE MY HOBBY / Für die Gang )

Beginn: 23:00

03. Feb

DIE DORKS

Sa

03. Feb

Details

Tickets

PunkRock

Alles andere als dumm (DIE DORKS stammt aus dem englischen und heißt so viel wie „Idioten“) stellt sich die mittlerweile 6-köpfige Punkrockcombo rund um Sängerin Lizal auf ihrem nun mehr 5. Studioalbum „Urlaub in der BRD“ (erschienen auf Coretex Records) an.Spätestens seit ihrer letzten Albumveröffentlichung „Duschen auf Staatskosten“ gelten sie laut Kritikern als die „Iron Maiden des Deutschpunks„,sicher wegen der Songs mit Überlänge, den metallaffinen Gitarren und der untypischen weiblichen Gesangsstimme von Frontfrau Lizal.Melodischer Punkrock trifft auf Oldschool Rock`n Roll, Ska, Power- und Heavymetaleinflüsse.Fuck off the Scene Rules, denn Punk ist das, was du draus machst! Genreschubladen sind hier passè.

Einlass: 19:30 / Beginn: 20:30
VVK: 8 € + Geb. / AK: 10 €

03. Feb

VISION AC „4 years anniversary“ #2

w/ Niereich

Details

Sa

03. Feb

Techno

Wir feiern mit der Vision AC den 4 jährigen Geburtstag und blicken dabei auf viele schöne gemeinsame Momente zurück! Das wollen wir mit euch gebührend feiern und laden herzlichst zu unserem JubiläumsRave #2 in den Bunker ein.

SᕼᕮᒪTᕮᖇ:
Niereich // nonlinear systems – Abstract
Mikka Vision // SubTanz / Vision AC
Carara // Wall Music / Elektrax / Code Luna
Markus Königs // Wildes Treiben

SᗩᒪOOᑎ:
Celina Beyers // Basscafè
Karl Kaïser // Grenzdruck
Yace // Dunkel, dreckig & laut
Dalobte // Newcomer

Beginn: 23:00

05. Feb

ELECTRIC SIX (US)

- Tour 2018 & Support

Mo

05. Feb

Details

Tickets

Rock

Electric Six liefern seit Jahren eine explosive Mischung aus Garage, Disco, Punk Rock, New Wave und Metal und haben Perlen der Musikgeschichte wie Danger! High Voltage und Gay Barheraufbeschworen.Nach-dem die Band 2015 und 2016 zwei sehr erfolgreiche Club-Touren durch Deutschland gespielt haben, kommen sie nun exklusiv im Februar 2018 wieder mit neuem Album auf Tournee. Wer die Band live erleben durfte, kann nur bestätigen, dass sie ein einzigartiges und schweißtreibendes Erlebnis bietet.

Einlass: 20:00 / Beginn: 21:00
VVK: 19 € + Geb. / AK: tba

10. Feb

REGGAE ROTATION

Karneval 2018 - 2 Floors!

Details

Sa

10. Feb

Hip Hop Reggae & Dancehall

main floor:
Small Axe full Soundsystem & Guests / Hip Hop Reggae Dancehall

clubfloor:
Sosnowka Dub & DJ Toke / Digital Dub, Jungle, Bass

Beginn: 23:00
AK: Nur 5 € vor Mitternacht!!!

19. Jan

Lichtblick

Fr

19. Jan

Details

TECHNO/ DEEP/ HOUSE

Beginn: 23:00

20. Jan

Kleurenblind

w/ Invite (Invite's Choice Records)

Details

Sa

20. Jan

Techno

Main Floor
. Invite (Invite’s Choice)
. ThoTh (KleurenBlind
. DTST (Monotoon Recordings)
. Sascha Matthias (Dunkel, Dreckig & Laut)
. JorroN (KleurenBlind)
Kneipe
. Baldur (clicks’n’beats)
. Chris Brid
. StamCel (KleurenBlind)
. Enerjack (OHK maastricht)
. Garcon le groove (KleurenBlind)

Beginn: 23:00
AK: 10 €

26. Jan

Bunkersessions

w/ Rey&Kjavik (Katermukke)

Fr

26. Jan

Details

Techno meets Worldgrooves

Der Frankfurter DJ & Producer Rey & Kjavik kommt in den Bunker. Auch wenn der Name nach einem Duo klingt, Rey & Kjavik ist ein Solokünstler, der sich zum festen Bestandteil der internationalen Szene gemausert hat. Rey & Kjavik nimmt uns mit auf eine tiefgründige, spirituelle Reise über geographische und kulturelle Grenzen hinweg.Seine neuen Tracks sind inspiriert von Musik aus Indien, sowie verschiedenen arabischen und afrikanischen Ländern.

Beginn: 23:00

27. Jan

Lolliwood

x After HGich.t Abriss x

Details

Sa

27. Jan

TRASH/POP/90ER /2000ER/DISCO

2018 wird alles anders, äääh nein. Na gut vielleicht ein Wenig.
Wolle und Rüde füttern jetzt fleißig Pfandautomaten weltweit, aber mit DJ Delorian haben wir ein übertrieben großartigen Ersatz für die Zwei gefunden.
Kommt vorbei und zeigt Delorian eure übelsten Dänce Moves, yo.
. und wie immer, kommt in Badehose, Strampler, Bademantel oder whatever!

Deko by Ride my pink Einhorn

Beginn: 23:00
AK: Würfeln um den Eintritt: (4€ / 5€ / 6€ / oder Eintritt frei + nen Schnaps)

02. Feb

CIRCLE

w/ HIDDEN Empire ( Stil Vor Talent, Suara, Traum )

Fr

02. Feb

Details

Melodic Techno / Rap & Trap

“everything turns, rotates, spins and circles – it loops, pulsates, resonates and repeats“.
Es ist an der Zeit, die kantig gewordene Szene abzurunden – Zeit, Quadrate einzukreisen – pi mal daumen – Circle

Floor 1:
Melodic Techno mit
• Hidden Empire – live! ( Stil vor Talent / Suara / Filth on Acid / Traum Schallplatten )
• Chris Brid ( Brid & Snyder — Resopal Schallware* / Natura Viva Music )
• Jonas Volkenborn ( Physical Techno Recordings )
• Upper: Cut ( Circle Resident )

Floor 2:
Rap & Trap mit
• brudicatdolls ( 100% / Nu_Levelz / w/u )
• FELWEEZY
( TOO LIT / SACE MY HOBBY / Für die Gang )

Beginn: 23:00

03. Feb

VISION AC „4 years anniversary“ #2

w/ Niereich

Details

Sa

03. Feb

Techno

Wir feiern mit der Vision AC den 4 jährigen Geburtstag und blicken dabei auf viele schöne gemeinsame Momente zurück! Das wollen wir mit euch gebührend feiern und laden herzlichst zu unserem JubiläumsRave #2 in den Bunker ein.

SᕼᕮᒪTᕮᖇ:
Niereich // nonlinear systems – Abstract
Mikka Vision // SubTanz / Vision AC
Carara // Wall Music / Elektrax / Code Luna
Markus Königs // Wildes Treiben

SᗩᒪOOᑎ:
Celina Beyers // Basscafè
Karl Kaïser // Grenzdruck
Yace // Dunkel, dreckig & laut
Dalobte // Newcomer

Beginn: 23:00

10. Feb

REGGAE ROTATION

Karneval 2018 - 2 Floors!

Sa

10. Feb

Details

Hip Hop Reggae & Dancehall

main floor:
Small Axe full Soundsystem & Guests / Hip Hop Reggae Dancehall

clubfloor:
Sosnowka Dub & DJ Toke / Digital Dub, Jungle, Bass

Beginn: 23:00
AK: Nur 5 € vor Mitternacht!!!

16. Feb

Hasenbau

Details

Fr

16. Feb

Sie feiern gemeinsam mit euch ihr Debut im Musikbunker Aachen.Von Melodisch, verspielt, harmonisch, vertript, hart und dreckig, werden die Djs alle facetten des Technos in den Bunker bringen und für einen eskalativen Abend sorgen:

(A-Z) 🐰 / Fr.Reichert (Apriori)/ Julez BASS(Apriori) /marberg. (Apriori) /vauna (Apriori) /White Phantom (Apriori) /Yondu (Apriori)

Beginn: 23:00

17. Feb

liebemachen.

Sa

17. Feb

Details

INDIETRONIC • DEEP-HOUSE & DANCING BEATS
Der Junge aus Berlin (liebemachen. | Köln)
Jonas Neumeyer (liebemachen. | Köln)

HOUSE • TECHNO & DISCO
Jeremaier (LIKE Recordings | Köln)
Benny Wild (TOUCH Cologne | Köln)

Beginn: 23:00

18. Jan

UK SUBS

Do

18. Jan

Details

Tickets

Punkrock

Auch nach 40 Jahren stehen die UK SUBS weiterhin auf der Bühne um den Punkrock der ’77er zu feiern.Inspiriert von The Damned und der Geburt des britschen Punk, begann Charlie Harper zusammen mit Nicky Garrat Songs zu schreiben, die sie die ersten Jahre in sämtlichen Lononder Clubs, darunter auch das Roxy, präsentierten.1979 unterschrieben die UK Subs bei Gem Records und wurden, zur Überraschung aller, eine der erfolgreichsten Punkbands mit sieben aufeinaderfolgenden UK Top 30 Hits.
2016 erschien das lang erwartete Album “Ziezo”, dass durch die Fans erfolgreich über eine Pledge-Musik Kampagne finanziert wurde.Es ist die 26. und letzte offizielle UK Subs Platte in ihrer alphabetischen Albumfolge, die sie 1979 mit „Another King of Blues“ begonnen haben, und die nun „Ziezo“ endet.Mit dem fantastischen Line Up bestehend aus Charlie Harper am Gesang, Steve Straughan an der Gitarre, Alvin Gibbs am Bass und Jamie Oliver am Schlagzeug, ist es weiterhin das Ziel der UK SUBS ihre Fans zu begeistern und eine fesselnde Live-Show zu bieten.

Einlass: 20:00 / Beginn: 21:00
VVK: 17 € + Geb. / AK: 22 €

19. Jan

FRIEDRICH HEINRICH KERN

Details

Fr

19. Jan

Tickets

Electronica, Ambient

Award-winning German composer for concert and film based in NYC. Touring solo performing piano, glass harmonica and live electronics.
Friedrich Heinrich Kerns Arbeiten widmen sich der Entfaltung von Klangbildern und dem Spannungszustand zwischen Traum und Erwachen. Nach jahrelangem Komponieren für die zeitgenössische Klassikszene New Yorks übersetzt er seine Arbeit mit Klavier, Field Recordings und Beat-Strukturen in seine jüngsten Kreationen.

Einlass: 19:30 / Beginn: 20:30
VVK: 8 € + Geb. / AK: 10 €

20. Jan

EROTIC MARKET

@ Komma vom Sofa - Eintritt frei

Sa

20. Jan

Details

Alternative/Indie

„Komma vom Sofa“ ist DIE besondere Konzertreihe im Musikbunker.Der Gedanke dahinter: Gute Live-Musik unterschiedlicher Genres und zwar umsonst und das jeden Monat!
Mit ihrer 2013 veröffentlichten, selbstbetitelten Debüt-EP, die rau zwischen Glitch, Electronic und Pop balanciert, sorgten Lucas Garnier und Marine Pellegrini erstmals jenseits ihrer Heimatstadt Lyon für Aufsehen. Vor allem der englische Gesang machte sie zu etwas besonderem im sonst eher der französischen Sprache zugewendetem Pop ihrer Heimat.„Unsere Musik ist wissenschaftlich und mit geheimen Zutaten zusammengesetzt, damit sie bei jedem, der sie hört, langsam das Gefühl aufsteigen lässt, tanzen, küssen oder lachen zu müssen. Damit uns das gelingt verwenden wir Hip-Hop, R’n’B und Rock-Tricks.“ verrät Sängerin Marine. Ihr Stimme und ihre mit zeitgenössischen politischen und feministischen Themen aufgeladenen Texte machen ihre kompakten Songs zu etwas Einmaligem.

Einlass: 19:30 / Beginn: 20:30
VVK: EINTRITT FREI!

25. Jan

HANNAH WILLIAMS & THE AFFIRMATIONS

Details

Do

25. Jan

Tickets

Soul

Die von Sharon Jones und Charles Bradley gepriesene britische Soul Hurricane Hannah Williams beweist ihren Status als eine der besten Soulstimmen überhaupt: Sie ist eine Explosion echter Gefühle von Liebe, Lust, Sehnsucht, Wut und allem dazwischen. „Late Nights & Heartbreak“ wurde von ihrer neuen Band aus Bristol „The Affirmations“ im Quatermass Studio in London, dem Hauptsitz der britischen Kultband The Heliocentrics, aufgenommen und von dem legendären britischen Schlagzeuger Malcolm Catto produziert, der auch schon mit Mulatu Astatke, Orlando Julius, Floating Points, Quantic, Dj Shadow und Madlib zusammen arbeitete.Hannah Williams sprengte 2012 mit ihrem Debütalbum „A Hill Of Feathers“ die Soul-Szene. Die erste Single „Work it Out“ war weltweit ein Hit und das offizielle Video hat über 1,5 Millionen Aufrufe auf Youtube. Das Leben von Hannah Williams schrieb vom ersten Tag an Geschichte. Ihr Vater war ein musikalisch begabter Pfarrer und ihre Mutter ließ sie mit sechs Jahren in den Kirchenchor eintreten. Hannah konnte Noten lesen, bevor sie lesen lernte. Sie besitzt ein einzigartiges Talent, das ihr eine unaufhaltsame musikalische Power verleiht, die jeden in ihren Bann zieht.

Einlass: 20:00 / Beginn: 21:00
VVK: 14 € + Geb. / AK: 18€

26. Jan

EXCREMENTORY GRINDFUCKERS

Fr

26. Jan

Details

Tickets

Grindcoretanzmusik

Die EXCREMENTORY GRINDFUCKERS sind die uneingeladenen Gäste, die auf jeder Party alles wegsaufen und beim Nachhausegehen in den Hausflur kotzen. Die fünf Grindcore-Trottel aus Hannover haben es sich zur Aufgabe gemacht, die Grenzen des schlechten Geschmacks neu zu definieren, was sie seit mehr als 15 Jahren und mittlerweile sechs in Eigenproduktion erstellten Tonträgern erfolgreich tun. Ihr Ziel: Die ach so ernste Metalszene komplett zu verhorsten.Mit einem Sound zwischen Hans Zimmer, Schlager, und platzender Luftpolsterfolie verschleiern sie Anspruch und Ambition geschickt hinter einer albernen Maske der Verblödung.

Einlass: 19:30 / Beginn: 20:30
VVK: 12 € + Geb. / AK: 15 €

27. Jan

HGich.T

+ Acid Aftershow

Details

Sa

27. Jan

Tickets

Performance-Kollektiv

„Wir sind kein Kollektiv, sondern ein Sammelbecken für was weiß ich denn.“, so Sänger Tutenchamun. Schwer zu definieren ist auch ihre Musik, ein schwer verdaulicher Mix aus Goa und „Hartz IV-Lyrics“.Diese Musik in Verbindung mit hanebüchenen Videos haben jedoch einen sehr viralen Charakter. So erstaunt es nicht, dass Lieder wie „Tutenchamun“ oder „Hauptschuhle“[sic!] lange vor der Veröffentlichung ihres Debüts durch die Republik geisterten. Ersteres brachte es gar auf fast eine Million Aufrufe.(laut.de)
HGich.T hat mittlerweile das vierte Album „Therapie wirkt“ herausgebracht.

Aftershowparty: ab ca. 24:00 Uhr

Einlass: 20:00 / Beginn: 21:00
VVK: 16 € + Geb. / AK: 20 €

01. Feb

THE DEVILS

Do

01. Feb

Details

Tickets

BLASPHEMIC FREAK TRASH R'n'R

Blues, Garage, Trash & mehr aus Italien

Einlass: 20:00 / Beginn: 21:00
VVK: 8 € + Geb. / AK: 10 €

03. Feb

DIE DORKS

Details

Sa

03. Feb

Tickets

PunkRock

Alles andere als dumm (DIE DORKS stammt aus dem englischen und heißt so viel wie „Idioten“) stellt sich die mittlerweile 6-köpfige Punkrockcombo rund um Sängerin Lizal auf ihrem nun mehr 5. Studioalbum „Urlaub in der BRD“ (erschienen auf Coretex Records) an.Spätestens seit ihrer letzten Albumveröffentlichung „Duschen auf Staatskosten“ gelten sie laut Kritikern als die „Iron Maiden des Deutschpunks„,sicher wegen der Songs mit Überlänge, den metallaffinen Gitarren und der untypischen weiblichen Gesangsstimme von Frontfrau Lizal.Melodischer Punkrock trifft auf Oldschool Rock`n Roll, Ska, Power- und Heavymetaleinflüsse.Fuck off the Scene Rules, denn Punk ist das, was du draus machst! Genreschubladen sind hier passè.

Einlass: 19:30 / Beginn: 20:30
VVK: 8 € + Geb. / AK: 10 €

05. Feb

ELECTRIC SIX (US)

- Tour 2018 & Support

Mo

05. Feb

Details

Tickets

Rock

Electric Six liefern seit Jahren eine explosive Mischung aus Garage, Disco, Punk Rock, New Wave und Metal und haben Perlen der Musikgeschichte wie Danger! High Voltage und Gay Barheraufbeschworen.Nach-dem die Band 2015 und 2016 zwei sehr erfolgreiche Club-Touren durch Deutschland gespielt haben, kommen sie nun exklusiv im Februar 2018 wieder mit neuem Album auf Tournee. Wer die Band live erleben durfte, kann nur bestätigen, dass sie ein einzigartiges und schweißtreibendes Erlebnis bietet.

Einlass: 20:00 / Beginn: 21:00
VVK: 19 € + Geb. / AK: tba

15. Feb

KALA BRISELLA & LEVENT

- Tour 2018

Details

Do

15. Feb

Tickets

Post-Punk / Noise-Rock

LEVENT + KALA BRISELLA TOUR presented by INTRO, Byte.FM, Musikblog, TAZ Popblog

Kala Brisella (https://www.facebook.com/noiserockliebe/): Die drei Berliner schmeißen Ordnungen durcheinander und höhlen den allerweitesten Begriff der »Gitarrenmusik« aufs Ärgste aus. »Endlich krank« ist tiefdunkle Lethargie, auch eine lyrische Abkehr von ebenjener Spießbürgerlichkeit der Ordnung, die an sich krankhaft ungute Begrifflichkeit der Quarterlife Crisis wird als Norm erhoben. Leben als Chaos, aber auch Epiphanie im selbigen. Gestatten, Kala Brisella, Top-Tipp des Monats.
LeVent (https://www.facebook.com/LeVent.band/) started playing live in late 2015 and evolved into one of the most interesting acts on Berlin’s underground scene. The trio with their heavy played post-punk sounding Krautrock found themselves with a fast growing enthusiastic audience. They self-released a 4 track demo EP on cassette in 2016, from which two tracks were played in the American TV-series: ‚Gotham‘.

Einlass: 20:00 / Beginn: 21:00
VVK: 10 € + Geb. / AK: 13 €

16. Feb

TANKUS THE HENGE

@ Komma vom Sofa - Eintritt frei

Fr

16. Feb

Details

Die britische Band TANKUS THE HENGE spielt einen Sound, der aus vergangenen Zeiten zu stammen scheint: Jedes Konzert versetzt das Publikum in eine musikalische Zeitreise zu längst vergessenen Tagen auf dem Rummelplatz, den großen Beatleskonzerten, den genialen Firewater oder neben Tom Waits und sein trunkenes Klavier. Hinzu kommen die blühenden Gestalten der Band und ihre Performance auf der Bühne, wie die von Frontmann Jaz Delorean, der aus einem Terry Gilliam Film entsprungen sein könnte und beherzt in die klapprigen Tasten seines Pianos greift.

Einlass: 19:30 / Beginn: 20:30
VVK: EINTRITT FREI!

17. Feb

Start a Revolution

SURVIVORS Release Show

Details

Sa

17. Feb

Tickets

Line-Up:
Start A Revolution
Malcolm Rivers (Münster)
Phoenix Ashes (NL)

Start A Revolution präsentieren:
die fette Release Show zum neuen Album SURVIVORS

Wir kommen wieder nach Hause in den Musikbunker Aachen – am 17.2.2018 feiern wir mit unseren Freunden von Phoenix’Ashes und Malcolm Rivers die Geburt unseres Neuankömmlings SURVIVORS (Rockaine Music/Rough Trade Distribution).

!!EARLY BIRD Tickets:
– Eintritt
– unser DigiPak-Album SURVIVORS
– einen Neon/Black-Cutout-Aufkleber (17 cm)

Einlass: 18:30 / Beginn: 19:30
VVK: EARLY BIRD Ticket: 20€ + Geb./normales Ticket: 10€ + Geb. / AK: tba

24. Feb

ZELTINGER Band

Sa

24. Feb

Details

Tickets

PunkRock

„Der letzte deutsche Punk- & Rock-Dinosaurier, eines der wahren Originale, ist wieder in der Republik unterwegs. Jürgen Zeltinger,“De Plaat“,rockt und schwitzt wie eh und je. „Ich bin ein Asi mit Niwoh – ich lese Lyrik auf dem Klo“: Nicht nur aufgrund seiner provozierenden Texte ist er längst zum kölschen Urgestein geworden.Mit Klassikern wie „Müngersdorfer Stadion“, der kölschen Version des legendären Ramones-Songs „Rockaway Beach“ verkörperte er schon in den 1980ern kontrovers und unangepasst den Rock’n’Roll in der Rheinmetropole.Auch heute noch bringt Jürgen Zeltinger mit seinen Liedern über Straßenstrich und Stadionbad  die Säle zum Kochen.

Einlass: 19:30 / Beginn: 20:00
VVK: 20 € + Geb. / AK: 24 €

04. Mrz

THE CREEPSHOW

- DEATH AT MY DOOR

Details

So

04. Mrz

Tickets

Punk/Psychobilly

Über die letzten 12 Jahre haben die fünf Kanadier der ganzen Welt ihren Cocktail aus Punk, Country, Psychobilly und oldschool Rock ‘n‘ Roll um die Ohren gehauen.Die charismatische Stimme von Sängerin Kenda schafft zusammen mit den eingängigen Melodien der Band eine unverwechselbare Atmosphäre, so dass die Songs schnell im Ohr bleiben. THE CREEPSHOW waren kontinuierlich live in weiten Teilen der Welt unterwegs, haben unzählige Platten verkauft, Millionen von Videoviews gesammelt und sich eine große und beständig wachsende Fanbase erspielt. In mehr als 50 Ländern haben sie sich die Bühne mit Bands wie RANCID, NOFX, DROPKICK MURPHYS, TIGER ARMY, SHAM 69 und REVEREND HORTON HEAT geteilt.Das neue Studioalbum “Death At My Door” erschien am 15. September 2017 auf Concrete Jungle Records.Ab März 2018 geht es für die Band dann wieder auf ausgiebige Europatournee, um in den Clubs und auf Festivals ihre „Creepshow“ zu präsentieren!

Einlass: 19:00 / Beginn: 20:00
VVK: 15 € + Geb. / AK: 18€

09. Mrz

I AM OAK

Fr

09. Mrz

Details

Tickets

Folk

Easy Listening/Folk/Hip Hop – so beschreiben sich I Am Oak auf MySpace. Sänger und Frontman Thijs Kuijken aus Utrecht in den Niederlanden hinter der Formation I Am Oak erschafft mit Hilfe weniger Instrumente und minimalistischen Beats einen ganz eigenen Sound. Einen große Erfolg hierbei liefert mit Sicherheit seine Stimme. Ein Organ voller Ruhe und Kraft, gleichzeitig aber zerbrechlich und weich und fesselnd, während die Musik sich zu ungeahnter Größe aufschwingt und ihre Hörer wohlig umhüllt.
About the new album: “The title „Pictures of the Floating World“ is a translation of the term ‚Ukiyo-e‘, the old Japanese print art, which focusses on depicting the fleeting moments in performing arts and traveling. This is exactly what this record is, both musically and visually, so this term seemed
to embody the whole record for me.”

Einlass: 19:30 / Beginn: 20:30
VVK: 10 € + Geb. / AK: 13 €

10. Mrz

Ori

Details

Sa

10. Mrz

Tickets

singer/songwriter

Ori Alboher a.k.a ORI ist singer/songwriter auch producer und stammt aus Jerusalem. ORI baut melodische, rhythmische und sich wiederholende Strukturen, die den Zuhörer in seine Musik ziehen und eine Stimmung zwischen Intimität und fernen Tiefen schafft.

Einlass: 19:30 / Beginn: 20:30
VVK: 12 € + Geb. / AK: 15 €