Highlights

07. Mai

COLOUR HAZE & MONKEY 3

/Supp. Violette Sounds

07.
Mai

Details

Stoner / Psychedelic

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr

COLOUR HAZE aus München sind seit vielen Jahren DIE INSTITUTION der deutschen Psychedelic & Heavy Rock Szene.Die Band versteht es meisterhaft, mit ihrer Musik Bilder zu malen und Klanglandschaften zu erschaffen. Da schweben ganz sanftmütige, leise Melodien durch den Raum, werden intensiver, entspannte und doch bestimmte Rhythmen setzen ein, sodass ein packender Groove entsteht, der den Zuhörer sogleich hypnotisiert. Die Stücke entladen ihre „elektrohaschige“ Spannung in brodelnden, wuchtig brummenden Hardrockeruptionen, nur um dann wieder in sich selbst zusammenzufallen. Die Band feiert in diesem Jahr Ihr 25 jähriges Bandjubiläum, umso mehr darf man sich auf die kommenden Shows dieser einzigartigen Band freuen. Pflichttermin !

Auf dem siebten Longplayer „Sphere“ läuft das kosmische Klangbild von MONKEY3 zu konzentrierter Höchstform auf und ergießt sich etwa im atemberaubenden Opener ‘Spirals‘ in Pink Floyd-esque Flächen, die sich an ruppigen Riffs und noisigen Einschüben brechen.Irgendwo zwischen Space Rock, Psych, Stoner und Progressive hat sich der Vierer zu einer Instanz in Sachen Intensität gemausert, die schon prestigeträchtige Festivals wie Roadburn, Hellfest oder Desertfest krönte.

13. Mai

BAD MANNERS

Details

13.
Mai

Ska

Einlass: 20:00 Uhr
Beginn: 21:00 Uhr

Endlich sind sie wieder unterwegs: Bad Manners, das britische Synonym für mitreißenden Ska, gehen auf Tour und haben natürlich Hits wie „My Lollipop Girl“, „Lip Up Fatty“ und „Special Brew“ im Gepäck.
Eigentlich hatte Frontmann Buster Bloodvessel ganz andere Pläne. Großbritanniens charismatischste Glatze interessierte sich zunächst sehr für die Schauspielerei. 1976 gründete er dann aber mit Schulfreunden in London die Bad Manners. In den Folgejahren machten sie sich mit zahlreichen Hits und legendären Auftritten unsterblich. Auch heute noch hat dieses musikalische Dynamit nichts von seiner Energie verloren. Nach wie vor tanzen, pogen, singen und grölen sich die Männer durch ihre Shows und sorgen für durchgeschwitzte Shirts beim Publikum. Ska und Bad Manners – das gehört auch nach über vier Jahrzehnten zusammen.

16. Mai

FORTUNA EHRENFELD

16.
Mai

Details

Indie-Pop

Einlass: 20:00 Uhr
Beginn: 21:00 Uhr

Hinter Fortuna Ehrenfeld steckt der Kölner Multiinstrumentalist und Tausendsassa Martin Bechler, der nicht nur außerordentliches kompositorisches Talent mitbringt, sondern auch einer der eindrucksvollsten deutschen Texter derzeit ist. Er singt von Hund und Herz, Glitzer und Schwein, Weihnachtsmann und Feuerwehr. Er macht leicht verquere Popmusik für Erwachsene, die positiv bekloppt ist, »cool und eigenwillig«, wie Gisbert zu Knyphausen konstatiert. Nach nur zwei intensiven und langen Tourneen zum letzten Album „Hey Sexy“ versammelt sich inzwischen eine immer größer werdende Gemeinde um den außer-gewöhnlichen Songwriter aus Köln. Die Presse überschlägt sich sowieso des Lobes, denn „Bechler wirkt wie eine Instanz – einer, der schon immer da gewesen ist“(StadtRevue). Während Fortuna Ehrenfeld auf Platte gänzlich Bechlers Feder entspringt, wird auf der Bühne ein ganz anderes Biest daraus: mit Pianistin und Sängerin Jenny Thiele und Schlagzeuger Paul Weißert werden Fortuna Ehrefenld zu einem Dreiergespann, das seinesgleichen sucht.

24. Jun

BRANT BJORK

& Special Guest: SEAN WHEELER

Details

24.
Jun

Stoner Rock

Einlass: 20:00 Uhr
Beginn: 21:00 Uhr

Unweigerlich ist der Begriff Stonerrock mit Brant Bjork verbunden und keiner lebt ihn so wie der Multi-Instrumentalist. Bei seinem aktuellen, mittlerweile 13. Soloalbum „Mankind Woman“ holt sich Brant Bjork mit Kumpel Bubba Dupree (The Low Desert Punk Band) erstmals einen Produzenten und Co-Writer mit ins Boot. Die beiden beschreiben den Sound des Albums als „modern classic“.

Veranstaltungen

20. Apr

Ostersamstag im Bunker

w/ Rob Me & Tom Eichhagen

Sa

20. Apr

Details

House & Techno

Line up:
Rob Me (Weidendamm / Suah / Hannover)
Tom Eichhagen (Gutzeit / On! / Berlin)
Alex Hövelmann (Garten Eden Festival / Köln)
Chris Brid (Katzensprung Festival/ Aachen)

Beginn: 23:00

21. Apr

Definition #2

Details

So

21. Apr

Ostersonntag geht es in die zweite Runde!
House, Garage, Grime, Dubstep, Drum’n’Bass all night long.
You name it, we play it!

Beginn: 23:00
AK: 6 €

23. Apr

Alice Phoebe Lou

Di

23. Apr

Details

Tickets

Singer/Songwriterin, Folk

Als die gebürtige Südafrikanerin Alice Phoebe Lou nur mit einer Gitarre und einem kleinen Verstärker im Gepäck nach Berlin gezogen ist, um dort auf Straßenkonzerten in der Berliner Musikerszene mitzuwirken, hat sie sicher nicht damit gerechnet, schon ein paar Jahre später mit ihrem Song „She“ auf der Short-list für einen Academy Award in der Kategorie Best Original Song aufzutauchen. Die unaufgeregt redu-zierte, mit Folk-Elementen angereicherte Gitarrenmusik zwischen Soul, Blues und Jazz der Singer/Songwriterin berührt mit ihrer Sanft- und Einfachheit. Die anfänglichen Straßenkonzerte entwickelten sich schnell zu ausverkauften Clubkonzerten in Europa und Südafrika.
Coldplay etwa wollten die Südafrikanerin als Support mit auf Tour nehmen – Lou lehnte ab … Stattdessen setzt sie selbstbewusst auf Unabhängigkeit, gründet ihr eigenes Label und sucht selbst nach Inspiration und Kooperationspartner*innen.

Einlass: 19:00 / Beginn: 20:00
VVK: 18 € + Geb. / AK: tba

24. Apr

LEHMANNS BROTHERS

Details

Mi

24. Apr

Tickets

Hip-Funk-Hop /Soul

Lehmanns Brothers ist DIE wohl zur Zeit angesagteste Funkband! Die Gewinner des Shure Call for Legends – Live-Band-Wettbewerbs erhielten sogar die Möglichkeit, im Sommer 2018 beim Montreux Jazz Festival in der Schweiz aufzutreten. Darüber hinaus spielten sie bereits den Support von Fred Wesley, Maceo Parker und Wu-Tang Clan . Mit subtilen Jazz-Melodien und Funk aus den 70ern mit einem Hauch von Hip-Hop und Neo-Soul rocken sie die Bühne und heizen dem Publikum so richtig ein. Beeinflusst vor allem von der Musik von James Brown, Jamiroquai, The Roots und A Tribe Called Quest haben die Auftritte einen groovigen Party-Vibe, der jeden zum Tanzen bringt!

Einlass: 20:00 / Beginn: 21:00
VVK: 14 € + Geb. / AK: 17 €

25. Apr

NAXATRAS / RAY TEMPLE

Do

25. Apr

Details

Tickets

σίγουρα καπνίζουν κάποια ζιζάνια...

NAXATRAS (Greece)
Naxatras is part of those bands which take its inspiration from the roots of music, where it all started. Like bands like Goat or Master Musicians of Bukkake, Naxatras is born with this will to bring (back?) psychedelic music to his foundation, primary beats, spirits incantations and shamanic vibes! Listening to their first LP is something that you’ll have to experiment. There is something liberating about their songs, while listening I had the feeling that they are in great control of what they’re playing, so easily in control that they can just let the music roll without pushing it roughly to another place, notes are floating, showing the flow and your soul will just follow it! Trance music?

RAY TEMPLE (Aachen, Germany)
The five men formed this band with astonishing rumbling drums, a dark and shiny voice, a leading fingerlickin´ licks guitar, another guitar which follows and also gives some riffy chords and weird tones, and a bass, which may blow your mind (or makes you dance on the rooftop of your neighbours house). And that´s all what really is needed to express their musical passion that leads straight towards your rock and roll-happiness. This is made for you, man!

Einlass: 19:30 / Beginn: 20:30
VVK: 12 + Gebühr / AK: 15

26. Apr

Hasenbunker

w/Apriori Showcase

Details

Fr

26. Apr

Techno | House

Apriorisound all night long
4 Aachener und 2 Kölner Hasenbauartists präsentieren euch Sound von House bis Techno. Den Höhepunkt des Abends bilden Deep Mind Direction mit einem düsteren und treibenden Liveset

Line-up:
Deep Mind Direction LIVE (Apriori | Grenzdruck)
Puschmann&Pauly (Apriori)
Schäng (Apriori)
Yondu (Apriori)

Infos:
☛ Gratiseintritt für Geburstagskinder und Weiße Hasen
☛ Die ersten 3 Gäste dürfen ihren Eintritt würfeln
☛ Wer einen kleinen weißen Hasen im Club findet, bekommt ein Freigetränk an der Kasse

Beginn: 23:00

27. Apr

Reggae Rotation Soundsystem Night

Sa

27. Apr

Details

HipHop Reggae Dancehall Dub

Small Axe Sound Europe / full crew & full sound:
Maria, Boombastian, Kim, Johnny, Peter Skarres, Sensi Ryder

presenting the best of Reggae / Dancehall / Rub A Dub / Raggamuffin / Hip Hop / Dub and more
played on Small Axe custom made sound system w. extra deep bass & crystal clear mids & highs. feel the power.

Beginn: 23:00

30. Apr

Tanz in den Mai

Details

Di

30. Apr

Techno

XamarA (Be Wasted / Techno Lieben & Leben)
ZAJON (Aachen Calling / GRYPHON)
Salazar (Don´t Sleep)
Jonas Volkenborn b2b Chris Mole (Circle / PTR- Physical Techno Recordings)
Dennis Hewing music (Monotoon Recordings / Tinnitus Afterhour)

Licht: Paulsen.DESIGN

Beginn: 23:00
AK: 10 €

03. Mai

RINGO & MARLEY´S GHOST

feat. Sebastian Sturm, Ganjaman und Jahcoustix

Fr

03. Mai

Details

Tickets

Bob Marley meets The Beatles
Das Doppelkonzert mit Sebastian Sturms Tribute Band Marley’s Ghost feat. Jahcoustix & Ganjaman und der Aachener ultimativen Beatles-Huldigung Ringo, wird nicht nur ein Abend an dem man sich wohl an einigen der schönsten Songs aller Zeiten erfreuen kann, sondern auch eine gute Gelegenheit zwei der beliebtesten und leidenschaftlichsten Live-Bands der Region in Bestbesetzung zu erleben! Anlass zu diesem gemeinsamen Abend ist das Aachener Bühnen-Comeback von Joonas Lorenz, dem Keyboarder beider Bands. Als Special Guests haben Marley’s Ghost noch die beiden Berliner Reggae-Sänger Ganjaman & Jahcoustix mit in’s Boot geholt. Jahcoustix machte sich durch zahlreiche Kollaborationen (u.a. mit Shaggy, Gentleman, Horace Silver, …) auch international einen Namen. Ganjaman, Reggae-Artist der ersten Stunde, verbindet in seinen Songs revolutionären Anti-Imperialismus mit dem Rastafaritum. Gemeinsam mit Sebastian Sturm, Sänger von Marley´s Ghost und feste Größe der europäischen Roots-Reggae-Szene, werden sie exklusiv an diesem Abend ihre favourite Marley Songs interpretieren. Ringo-Playing the Beatles erspielten sich in den letzten Jahren durch mitreißende Auftritte von GB bis in die USA den Ruf als „young germans, who play a little bit louder“. Wie immer, werden sie ihre Amps aufreißen und Vollgas durch alle Beatles-Phasen auch und gerade die Songs auf die Bühne bringen, die die Fab Four selber nie live gespielt haben.

Einlass: 19:00 / Beginn: 20:00
VVK: 20 € + Geb. / AK: 24 €

04. Mai

Haller

- Kuss. Tour 2019

Details

Sa

04. Mai

Tickets

Deutsch Pop/Rock

HALLER: Den Namen sollten Sie sich merken. Denn der 26-jährige Mittlerweile-Berliner ist ein Star; auch wenn Sie das noch nicht wissen. Unter dem Radar hat Haller zwei selbstbewusste EPs veröffentlicht. Die Beats sind eingängig kantig, die Texte ergreifend persönlich, zerbrechlich und sitzen doch immer perfekt auf dem Rhythmus. Pop-Gesten küssen Minimalismus bei Haller: „Ich seh nicht ein, was ich dazu noch erklären soll.“
Haller schreibt sich eine neue Sprache und spielt Rythm`n`Blues Drums, Funk-Bässe und minimalistische Gitarren. Haller sucht das Klare und Wahre, macht es ohne Angst vor Direktheit so einfach wie möglich und findet im Realismus sein unerschütterliches Grundvertrauen in die eigene Sache.

Einlass: 19:30 / Beginn: 20:30
VVK: 15 € + Geb. / AK: tba

04. Mai

Lothringair Soliparty

Sa

04. Mai

Details

Lothringair Auftakt – ﴾ Soli Party ﴿
Die Lothringer Straße ist lebendig und dieses Leben holen wir in unseren Musikbunker. Eine neue Veranstaltung mit bekannten Gesichtern hinter den Tellern, im traditionsreichsten Club Aachens.
Alles steht im Licht des kulturellen Netzwerks und eines erfolgreichen Straßenfestes.
Unsere Erlöse kommen dem Lothringair e. V. zu Gute und auch der Musikbunker verzichtet auf seinen Anteil.
Playtimes:
2300-0010 Balter [Balter]
0010-0120 Chris Brid [MuBu Ac] https://soundcloud.com/chrisbrid
0120-0230 Oskar [Krach, The Base]
0230-0340 Lono Baz [The Base] https://soundcloud.com/bionicus
0340-0450 Al Paca [The Base] https://soundcloud.com/jonasheinen
0450-0600 Ivory [The Base] https://soundcloud.com/allemenschenhabeneinenkopf

Beginn: 23:00
AK: 5 € - open end!

07. Mai

COLOUR HAZE & MONKEY 3

/Supp. Violette Sounds

Details

Di

07. Mai

Tickets

Stoner / Psychedelic

COLOUR HAZE aus München sind seit vielen Jahren DIE INSTITUTION der deutschen Psychedelic & Heavy Rock Szene.Die Band versteht es meisterhaft, mit ihrer Musik Bilder zu malen und Klanglandschaften zu erschaffen. Da schweben ganz sanftmütige, leise Melodien durch den Raum, werden intensiver, entspannte und doch bestimmte Rhythmen setzen ein, sodass ein packender Groove entsteht, der den Zuhörer sogleich hypnotisiert. Die Stücke entladen ihre „elektrohaschige“ Spannung in brodelnden, wuchtig brummenden Hardrockeruptionen, nur um dann wieder in sich selbst zusammenzufallen. Die Band feiert in diesem Jahr Ihr 25 jähriges Bandjubiläum, umso mehr darf man sich auf die kommenden Shows dieser einzigartigen Band freuen. Pflichttermin !

Auf dem siebten Longplayer „Sphere“ läuft das kosmische Klangbild von MONKEY3 zu konzentrierter Höchstform auf und ergießt sich etwa im atemberaubenden Opener ‘Spirals‘ in Pink Floyd-esque Flächen, die sich an ruppigen Riffs und noisigen Einschüben brechen.Irgendwo zwischen Space Rock, Psych, Stoner und Progressive hat sich der Vierer zu einer Instanz in Sachen Intensität gemausert, die schon prestigeträchtige Festivals wie Roadburn, Hellfest oder Desertfest krönte.

Einlass: 19:00 / Beginn: 19:30
VVK: 20 + Gebühr / AK: 25 €

08. Mai

Komma vom Sofa

w/ BAiLdSA (Eintritt frei!)

Mi

08. Mai

Details

Balkan-Klänge und Gypsy Melodien mit ästhetischem Post Punk

Seit ihrer Gründung im Jahr 2008 haben BAiLdSA,aus Thessaloniki, ihren unverwechselbaren und individuellen Klang kontinuierlich weiterentwickelt.Balkan-Gypsy-Genres werden mit neuen Elementen aus Ska, Punk, Reggae, Rap und sogar Indie, Post-Rock und Stoner vereinigt.Ihr Name kommt von dem türkischen Wort bayılmak, in Ohnmacht fallen, welches in den Dörfern des Balkans gerne auch mit ähnlichen Bedeutungen wie etwas satt haben oder angenervt sein gebraucht wird.Ihr erstes Album „United States of Balkans“ (2011) wurde eigenständig produziet und veröffentlicht. Es führte zu beeindruckenden Kritiken sowie der Bildung einer internationalen Fanbase. BaiLdSA’s dynamische und explosive Live-Shows führten bislang zu über 250 Konzerten in Griechenland, Türkei, Zypern, Mazedonien, Bulgarien und Albanien, sowie mehreren Festivals und Auftritten als Vorband für Namen wie Kultur Shock, New Model Army und Manu Chao.

Einlass: 20:00 / Beginn: 21:00
VVK: EINTRITT FREI!

10. Mai

BUNKERSESSIONS

w/ Mathias Kaden

Details

Fr

10. Mai

Tickets

Techno

Nach Dominik Eulberg nun der nächste Hochkaräter, der den Bunker unterstützt und mit einem „intimen“ Set beehrt. Wir heißen Mathias Kaden bei der Bunkersessions willkommen! Als DJ und Produzent ist Mathias fest in der House- und Technoszene verwurzelt. Er gehört zum Umfeld des in Jena ansässigen Labels Freude Am Tanzen, auf dem er zusammen mit seinem Produktionspartner Marek Hemmann seit 2003 mit eigenen Veröffentlichungen zum umfangreichen Backkatalog des Labels beträgt. Mit seinen Releases u.a. auf Vakant, Desolat, Watergate Records, Pets und Ovum sowie 80 (!) Remixen für Acts wie Trentemøller, 2000 & One, Jesse Rose, Kink, Monika Kruse, Santé, Anja Schneider oder Daniel Stefanik räumt er weltweit ab.

Beginn: 23:00
VVK: 13,50 € + Geb. / AK: tba

11. Mai

Jaya The Cat

& Support

Sa

11. Mai

Details

Tickets

Drunk Reggae/Ska

Die souveränen Genre-Hopper mit ihrem erdig-warmen Mix aus Reggae, Ska, Rock und Punk mit leichten Dub- und HipHop-Flavours sind so bekannt wie die oft zum Vergleich bemühten RANCID oder SUBLIME und setzten ihren Weg bis heute mit stetig ansteigender Beliebtheit konsequent fort. Mit Songs wie ‚Thank You Reggae‘, ‚Blur‘, ‚Night Bus‘ oder der tollen JIMMY CLIFF-Hymne ‚The Harder They Come‘ zeigten sich JAYA THE CAT mit ungeahnter Klasse, Lässigkeit und viel Charme. Ein absolutes Ska / Punk-Muss!

Einlass: 19:30 / Beginn: 20:00
VVK: 19 € + Geb. / AK: 24 €

13. Mai

BAD MANNERS

Details

Mo

13. Mai

Tickets

Ska

Endlich sind sie wieder unterwegs: Bad Manners, das britische Synonym für mitreißenden Ska, gehen auf Tour und haben natürlich Hits wie „My Lollipop Girl“, „Lip Up Fatty“ und „Special Brew“ im Gepäck.
Eigentlich hatte Frontmann Buster Bloodvessel ganz andere Pläne. Großbritanniens charismatischste Glatze interessierte sich zunächst sehr für die Schauspielerei. 1976 gründete er dann aber mit Schulfreunden in London die Bad Manners. In den Folgejahren machten sie sich mit zahlreichen Hits und legendären Auftritten unsterblich. Auch heute noch hat dieses musikalische Dynamit nichts von seiner Energie verloren. Nach wie vor tanzen, pogen, singen und grölen sich die Männer durch ihre Shows und sorgen für durchgeschwitzte Shirts beim Publikum. Ska und Bad Manners – das gehört auch nach über vier Jahrzehnten zusammen.

Einlass: 20:00 / Beginn: 21:00
VVK: 25 + Gebühr / AK: tba

20. Apr

Ostersamstag im Bunker

w/ Rob Me & Tom Eichhagen

Sa

20. Apr

Details

House & Techno

Line up:
Rob Me (Weidendamm / Suah / Hannover)
Tom Eichhagen (Gutzeit / On! / Berlin)
Alex Hövelmann (Garten Eden Festival / Köln)
Chris Brid (Katzensprung Festival/ Aachen)

Beginn: 23:00

21. Apr

Definition #2

Details

So

21. Apr

Ostersonntag geht es in die zweite Runde!
House, Garage, Grime, Dubstep, Drum’n’Bass all night long.
You name it, we play it!

Beginn: 23:00
AK: 6 €

26. Apr

Hasenbunker

w/Apriori Showcase

Fr

26. Apr

Details

Techno | House

Apriorisound all night long
4 Aachener und 2 Kölner Hasenbauartists präsentieren euch Sound von House bis Techno. Den Höhepunkt des Abends bilden Deep Mind Direction mit einem düsteren und treibenden Liveset

Line-up:
Deep Mind Direction LIVE (Apriori | Grenzdruck)
Puschmann&Pauly (Apriori)
Schäng (Apriori)
Yondu (Apriori)

Infos:
☛ Gratiseintritt für Geburstagskinder und Weiße Hasen
☛ Die ersten 3 Gäste dürfen ihren Eintritt würfeln
☛ Wer einen kleinen weißen Hasen im Club findet, bekommt ein Freigetränk an der Kasse

Beginn: 23:00

27. Apr

Reggae Rotation Soundsystem Night

Details

Sa

27. Apr

HipHop Reggae Dancehall Dub

Small Axe Sound Europe / full crew & full sound:
Maria, Boombastian, Kim, Johnny, Peter Skarres, Sensi Ryder

presenting the best of Reggae / Dancehall / Rub A Dub / Raggamuffin / Hip Hop / Dub and more
played on Small Axe custom made sound system w. extra deep bass & crystal clear mids & highs. feel the power.

Beginn: 23:00

30. Apr

Tanz in den Mai

Di

30. Apr

Details

Techno

XamarA (Be Wasted / Techno Lieben & Leben)
ZAJON (Aachen Calling / GRYPHON)
Salazar (Don´t Sleep)
Jonas Volkenborn b2b Chris Mole (Circle / PTR- Physical Techno Recordings)
Dennis Hewing music (Monotoon Recordings / Tinnitus Afterhour)

Licht: Paulsen.DESIGN

Beginn: 23:00
AK: 10 €

04. Mai

Lothringair Soliparty

Details

Sa

04. Mai

Lothringair Auftakt – ﴾ Soli Party ﴿
Die Lothringer Straße ist lebendig und dieses Leben holen wir in unseren Musikbunker. Eine neue Veranstaltung mit bekannten Gesichtern hinter den Tellern, im traditionsreichsten Club Aachens.
Alles steht im Licht des kulturellen Netzwerks und eines erfolgreichen Straßenfestes.
Unsere Erlöse kommen dem Lothringair e. V. zu Gute und auch der Musikbunker verzichtet auf seinen Anteil.
Playtimes:
2300-0010 Balter [Balter]
0010-0120 Chris Brid [MuBu Ac] https://soundcloud.com/chrisbrid
0120-0230 Oskar [Krach, The Base]
0230-0340 Lono Baz [The Base] https://soundcloud.com/bionicus
0340-0450 Al Paca [The Base] https://soundcloud.com/jonasheinen
0450-0600 Ivory [The Base] https://soundcloud.com/allemenschenhabeneinenkopf

Beginn: 23:00
AK: 5 € - open end!

08. Mai

Komma vom Sofa

w/ BAiLdSA (Eintritt frei!)

Mi

08. Mai

Details

Balkan-Klänge und Gypsy Melodien mit ästhetischem Post Punk

Seit ihrer Gründung im Jahr 2008 haben BAiLdSA,aus Thessaloniki, ihren unverwechselbaren und individuellen Klang kontinuierlich weiterentwickelt.Balkan-Gypsy-Genres werden mit neuen Elementen aus Ska, Punk, Reggae, Rap und sogar Indie, Post-Rock und Stoner vereinigt.Ihr Name kommt von dem türkischen Wort bayılmak, in Ohnmacht fallen, welches in den Dörfern des Balkans gerne auch mit ähnlichen Bedeutungen wie etwas satt haben oder angenervt sein gebraucht wird.Ihr erstes Album „United States of Balkans“ (2011) wurde eigenständig produziet und veröffentlicht. Es führte zu beeindruckenden Kritiken sowie der Bildung einer internationalen Fanbase. BaiLdSA’s dynamische und explosive Live-Shows führten bislang zu über 250 Konzerten in Griechenland, Türkei, Zypern, Mazedonien, Bulgarien und Albanien, sowie mehreren Festivals und Auftritten als Vorband für Namen wie Kultur Shock, New Model Army und Manu Chao.

Einlass: 20:00 / Beginn: 21:00
VVK: EINTRITT FREI!

10. Mai

BUNKERSESSIONS

w/ Mathias Kaden

Details

Fr

10. Mai

Tickets

Techno

Nach Dominik Eulberg nun der nächste Hochkaräter, der den Bunker unterstützt und mit einem „intimen“ Set beehrt. Wir heißen Mathias Kaden bei der Bunkersessions willkommen! Als DJ und Produzent ist Mathias fest in der House- und Technoszene verwurzelt. Er gehört zum Umfeld des in Jena ansässigen Labels Freude Am Tanzen, auf dem er zusammen mit seinem Produktionspartner Marek Hemmann seit 2003 mit eigenen Veröffentlichungen zum umfangreichen Backkatalog des Labels beträgt. Mit seinen Releases u.a. auf Vakant, Desolat, Watergate Records, Pets und Ovum sowie 80 (!) Remixen für Acts wie Trentemøller, 2000 & One, Jesse Rose, Kink, Monika Kruse, Santé, Anja Schneider oder Daniel Stefanik räumt er weltweit ab.

Beginn: 23:00
VVK: 13,50 € + Geb. / AK: tba

23. Apr

Alice Phoebe Lou

Di

23. Apr

Details

Tickets

Singer/Songwriterin, Folk

Als die gebürtige Südafrikanerin Alice Phoebe Lou nur mit einer Gitarre und einem kleinen Verstärker im Gepäck nach Berlin gezogen ist, um dort auf Straßenkonzerten in der Berliner Musikerszene mitzuwirken, hat sie sicher nicht damit gerechnet, schon ein paar Jahre später mit ihrem Song „She“ auf der Short-list für einen Academy Award in der Kategorie Best Original Song aufzutauchen. Die unaufgeregt redu-zierte, mit Folk-Elementen angereicherte Gitarrenmusik zwischen Soul, Blues und Jazz der Singer/Songwriterin berührt mit ihrer Sanft- und Einfachheit. Die anfänglichen Straßenkonzerte entwickelten sich schnell zu ausverkauften Clubkonzerten in Europa und Südafrika.
Coldplay etwa wollten die Südafrikanerin als Support mit auf Tour nehmen – Lou lehnte ab … Stattdessen setzt sie selbstbewusst auf Unabhängigkeit, gründet ihr eigenes Label und sucht selbst nach Inspiration und Kooperationspartner*innen.

Einlass: 19:00 / Beginn: 20:00
VVK: 18 € + Geb. / AK: tba

24. Apr

LEHMANNS BROTHERS

Details

Mi

24. Apr

Tickets

Hip-Funk-Hop /Soul

Lehmanns Brothers ist DIE wohl zur Zeit angesagteste Funkband! Die Gewinner des Shure Call for Legends – Live-Band-Wettbewerbs erhielten sogar die Möglichkeit, im Sommer 2018 beim Montreux Jazz Festival in der Schweiz aufzutreten. Darüber hinaus spielten sie bereits den Support von Fred Wesley, Maceo Parker und Wu-Tang Clan . Mit subtilen Jazz-Melodien und Funk aus den 70ern mit einem Hauch von Hip-Hop und Neo-Soul rocken sie die Bühne und heizen dem Publikum so richtig ein. Beeinflusst vor allem von der Musik von James Brown, Jamiroquai, The Roots und A Tribe Called Quest haben die Auftritte einen groovigen Party-Vibe, der jeden zum Tanzen bringt!

Einlass: 20:00 / Beginn: 21:00
VVK: 14 € + Geb. / AK: 17 €

25. Apr

NAXATRAS / RAY TEMPLE

Do

25. Apr

Details

Tickets

σίγουρα καπνίζουν κάποια ζιζάνια...

NAXATRAS (Greece)
Naxatras is part of those bands which take its inspiration from the roots of music, where it all started. Like bands like Goat or Master Musicians of Bukkake, Naxatras is born with this will to bring (back?) psychedelic music to his foundation, primary beats, spirits incantations and shamanic vibes! Listening to their first LP is something that you’ll have to experiment. There is something liberating about their songs, while listening I had the feeling that they are in great control of what they’re playing, so easily in control that they can just let the music roll without pushing it roughly to another place, notes are floating, showing the flow and your soul will just follow it! Trance music?

RAY TEMPLE (Aachen, Germany)
The five men formed this band with astonishing rumbling drums, a dark and shiny voice, a leading fingerlickin´ licks guitar, another guitar which follows and also gives some riffy chords and weird tones, and a bass, which may blow your mind (or makes you dance on the rooftop of your neighbours house). And that´s all what really is needed to express their musical passion that leads straight towards your rock and roll-happiness. This is made for you, man!

Einlass: 19:30 / Beginn: 20:30
VVK: 12 + Gebühr / AK: 15

03. Mai

RINGO & MARLEY´S GHOST

feat. Sebastian Sturm, Ganjaman und Jahcoustix

Details

Fr

03. Mai

Tickets

Bob Marley meets The Beatles
Das Doppelkonzert mit Sebastian Sturms Tribute Band Marley’s Ghost feat. Jahcoustix & Ganjaman und der Aachener ultimativen Beatles-Huldigung Ringo, wird nicht nur ein Abend an dem man sich wohl an einigen der schönsten Songs aller Zeiten erfreuen kann, sondern auch eine gute Gelegenheit zwei der beliebtesten und leidenschaftlichsten Live-Bands der Region in Bestbesetzung zu erleben! Anlass zu diesem gemeinsamen Abend ist das Aachener Bühnen-Comeback von Joonas Lorenz, dem Keyboarder beider Bands. Als Special Guests haben Marley’s Ghost noch die beiden Berliner Reggae-Sänger Ganjaman & Jahcoustix mit in’s Boot geholt. Jahcoustix machte sich durch zahlreiche Kollaborationen (u.a. mit Shaggy, Gentleman, Horace Silver, …) auch international einen Namen. Ganjaman, Reggae-Artist der ersten Stunde, verbindet in seinen Songs revolutionären Anti-Imperialismus mit dem Rastafaritum. Gemeinsam mit Sebastian Sturm, Sänger von Marley´s Ghost und feste Größe der europäischen Roots-Reggae-Szene, werden sie exklusiv an diesem Abend ihre favourite Marley Songs interpretieren. Ringo-Playing the Beatles erspielten sich in den letzten Jahren durch mitreißende Auftritte von GB bis in die USA den Ruf als „young germans, who play a little bit louder“. Wie immer, werden sie ihre Amps aufreißen und Vollgas durch alle Beatles-Phasen auch und gerade die Songs auf die Bühne bringen, die die Fab Four selber nie live gespielt haben.

Einlass: 19:00 / Beginn: 20:00
VVK: 20 € + Geb. / AK: 24 €

04. Mai

Haller

- Kuss. Tour 2019

Sa

04. Mai

Details

Tickets

Deutsch Pop/Rock

HALLER: Den Namen sollten Sie sich merken. Denn der 26-jährige Mittlerweile-Berliner ist ein Star; auch wenn Sie das noch nicht wissen. Unter dem Radar hat Haller zwei selbstbewusste EPs veröffentlicht. Die Beats sind eingängig kantig, die Texte ergreifend persönlich, zerbrechlich und sitzen doch immer perfekt auf dem Rhythmus. Pop-Gesten küssen Minimalismus bei Haller: „Ich seh nicht ein, was ich dazu noch erklären soll.“
Haller schreibt sich eine neue Sprache und spielt Rythm`n`Blues Drums, Funk-Bässe und minimalistische Gitarren. Haller sucht das Klare und Wahre, macht es ohne Angst vor Direktheit so einfach wie möglich und findet im Realismus sein unerschütterliches Grundvertrauen in die eigene Sache.

Einlass: 19:30 / Beginn: 20:30
VVK: 15 € + Geb. / AK: tba

07. Mai

COLOUR HAZE & MONKEY 3

/Supp. Violette Sounds

Details

Di

07. Mai

Tickets

Stoner / Psychedelic

COLOUR HAZE aus München sind seit vielen Jahren DIE INSTITUTION der deutschen Psychedelic & Heavy Rock Szene.Die Band versteht es meisterhaft, mit ihrer Musik Bilder zu malen und Klanglandschaften zu erschaffen. Da schweben ganz sanftmütige, leise Melodien durch den Raum, werden intensiver, entspannte und doch bestimmte Rhythmen setzen ein, sodass ein packender Groove entsteht, der den Zuhörer sogleich hypnotisiert. Die Stücke entladen ihre „elektrohaschige“ Spannung in brodelnden, wuchtig brummenden Hardrockeruptionen, nur um dann wieder in sich selbst zusammenzufallen. Die Band feiert in diesem Jahr Ihr 25 jähriges Bandjubiläum, umso mehr darf man sich auf die kommenden Shows dieser einzigartigen Band freuen. Pflichttermin !

Auf dem siebten Longplayer „Sphere“ läuft das kosmische Klangbild von MONKEY3 zu konzentrierter Höchstform auf und ergießt sich etwa im atemberaubenden Opener ‘Spirals‘ in Pink Floyd-esque Flächen, die sich an ruppigen Riffs und noisigen Einschüben brechen.Irgendwo zwischen Space Rock, Psych, Stoner und Progressive hat sich der Vierer zu einer Instanz in Sachen Intensität gemausert, die schon prestigeträchtige Festivals wie Roadburn, Hellfest oder Desertfest krönte.

Einlass: 19:00 / Beginn: 19:30
VVK: 20 + Gebühr / AK: 25 €

11. Mai

Jaya The Cat

& Support

Sa

11. Mai

Details

Tickets

Drunk Reggae/Ska

Die souveränen Genre-Hopper mit ihrem erdig-warmen Mix aus Reggae, Ska, Rock und Punk mit leichten Dub- und HipHop-Flavours sind so bekannt wie die oft zum Vergleich bemühten RANCID oder SUBLIME und setzten ihren Weg bis heute mit stetig ansteigender Beliebtheit konsequent fort. Mit Songs wie ‚Thank You Reggae‘, ‚Blur‘, ‚Night Bus‘ oder der tollen JIMMY CLIFF-Hymne ‚The Harder They Come‘ zeigten sich JAYA THE CAT mit ungeahnter Klasse, Lässigkeit und viel Charme. Ein absolutes Ska / Punk-Muss!

Einlass: 19:30 / Beginn: 20:00
VVK: 19 € + Geb. / AK: 24 €

13. Mai

BAD MANNERS

Details

Mo

13. Mai

Tickets

Ska

Endlich sind sie wieder unterwegs: Bad Manners, das britische Synonym für mitreißenden Ska, gehen auf Tour und haben natürlich Hits wie „My Lollipop Girl“, „Lip Up Fatty“ und „Special Brew“ im Gepäck.
Eigentlich hatte Frontmann Buster Bloodvessel ganz andere Pläne. Großbritanniens charismatischste Glatze interessierte sich zunächst sehr für die Schauspielerei. 1976 gründete er dann aber mit Schulfreunden in London die Bad Manners. In den Folgejahren machten sie sich mit zahlreichen Hits und legendären Auftritten unsterblich. Auch heute noch hat dieses musikalische Dynamit nichts von seiner Energie verloren. Nach wie vor tanzen, pogen, singen und grölen sich die Männer durch ihre Shows und sorgen für durchgeschwitzte Shirts beim Publikum. Ska und Bad Manners – das gehört auch nach über vier Jahrzehnten zusammen.

Einlass: 20:00 / Beginn: 21:00
VVK: 25 + Gebühr / AK: tba

15. Mai

Toys2Masters-Newcomercontest 2019

- Advanced Level/Runde 1

Mi

15. Mai

Details

Seit der Gründung 1995 bietet Toys2Masters Jahr für Jahr jungen Bands sowie Solokünstlern eine Bühne und konnte sich im Laufe der Zeit vom lokalen Bandcontest zu einem der bedeutendsten Wettbewerbe in Nordrhein-Westfalen entwickeln. Neben der Chance auf Preise im Wert von über 40.000,- € steht vor allem die Förderung der Teilnehmer im Vordergrund.
Im Basic Level und Advanced Level des Toys2Masters-Newcomercontests gehen über 80 Bands aus ganz Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und dem benachbarten Ausland in das Rennen um eine gute Ausgangsposition für den Aufstieg zum Semi-Pro Level.

Toys2Masters-Teilnehmer 2019 haben freien Eintritt!

Einlass: 18:00 / Beginn: 18:30
VVK: 4,- € (bei den Bands) / AK: 6 €

16. Mai

FORTUNA EHRENFELD

Details

Do

16. Mai

Tickets

Indie-Pop

Hinter Fortuna Ehrenfeld steckt der Kölner Multiinstrumentalist und Tausendsassa Martin Bechler, der nicht nur außerordentliches kompositorisches Talent mitbringt, sondern auch einer der eindrucksvollsten deutschen Texter derzeit ist. Er singt von Hund und Herz, Glitzer und Schwein, Weihnachtsmann und Feuerwehr. Er macht leicht verquere Popmusik für Erwachsene, die positiv bekloppt ist, »cool und eigenwillig«, wie Gisbert zu Knyphausen konstatiert. Nach nur zwei intensiven und langen Tourneen zum letzten Album „Hey Sexy“ versammelt sich inzwischen eine immer größer werdende Gemeinde um den außer-gewöhnlichen Songwriter aus Köln. Die Presse überschlägt sich sowieso des Lobes, denn „Bechler wirkt wie eine Instanz – einer, der schon immer da gewesen ist“(StadtRevue). Während Fortuna Ehrenfeld auf Platte gänzlich Bechlers Feder entspringt, wird auf der Bühne ein ganz anderes Biest daraus: mit Pianistin und Sängerin Jenny Thiele und Schlagzeuger Paul Weißert werden Fortuna Ehrefenld zu einem Dreiergespann, das seinesgleichen sucht.

Einlass: 20:00 / Beginn: 21:00
VVK: 17 € + Geb. / AK: tba

17. Mai

M.I.N.E feat. Marcus Meyn-Camouflage-

& Supp.: The Plague AC

Fr

17. Mai

Details

Tickets

Pop Synth Pop Wave Electro

Irgendwann zwischen Moskau, Berlin und Lima entstand bei Jochen, Marcus und Volker der Wunsch, abseits der Band Camouflage, mit der die 3 nun schon seit über 15 Jahren gemeinsam um die Welt reisen, ein neues Projekt zu entwickeln. Heraus kam eine Mischung aus Dark Electronic, und Gitarren, die in ihrer Vielfalt den Bogen spannt zwischen Electro-Wave, Goth, Pop und Punk.

M.I.N.E, das sind:
– Schlagzeug: Jochen Schmalbach, Toningenieur, Autor und Produzent von Acts wie Klangkarussell, Tiefschwarz, Alphaville, Stanfour, Thomas D. und vielen mehr.
– Gesang: Marcus Meyn, Autor und Sänger bei Camouflage.
– Gitarre: Volker Hinkel, Autor, Produzent und Gitarrist von Fools Garden, die mit ihrem Hit „Lemon Tree“ international die Hitparaden stürmten.

Support: The Plague AC (https://www.facebook.com/ThePlagueAC/)

Einlass: 19:30 / Beginn: 20:15
VVK: 19 € + Geb. / AK: 25 €

18. Mai

CURSE

LIVE 2019

Details

Sa

18. Mai

Tickets

Rap

Das Konzert wurde vom 24.02. auf den 18.05.2019 verschoben. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit!

Am 23.02.2018 erschien „Die Farbe von Wasser“, das siebte Studioalbum von Curse.
Und bereits seit dem Frühjahr 2018 ist Curse mit seinem neuen Album im Gepäck auf großer Tour in Deutschland, Österreich und der Schweiz unterwegs und begeistert seine Fans durch seine energiegeladenen Auftritte. Ein Erlebnis für alle – jene, die Curse seit Anfängen seiner fast 20-jährigen Karriere begleiten genau so wie für alle, die erst mit der letzten Platte dazugekommen sind. Denn wer den Mann schon einmal live erlebt hat, weiß: Curse sprüht vor Energie, rappt unglaublich präzise und schafft es, den Saal auch noch auf die tiefste emotionale Reise mitzunehmen. Eine Reise, die musikalisch vom rohen Sound seiner ersten Alben bis zur Weite von „Uns“ und darüber hinaus führt: zu „Die Farbe von Wasser“.

Einlass: 19:00 / Beginn: 20:00
VVK: 26 € + Geb. / AK: tba

22. Mai

Toys2Masters-größter Bandcontest in NRW

- Advanced Level/Runde 2

Mi

22. Mai

Details

Seit der Gründung 1995 bietet Toys2Masters Jahr für Jahr jungen Bands sowie Solokünstlern eine Bühne und konnte sich im Laufe der Zeit vom lokalen Bandcontest zu einem der bedeutendsten Wettbewerbe in Nordrhein-Westfalen entwickeln. Neben der Chance auf Preise im Wert von über 40.000,- € steht vor allem die Förderung der Teilnehmer im Vordergrund. Mithilfe von mindestens zwei Konzerten, Personal Video-coachings und kostenlosen Workshops mit hochkarätigen Dozenten sammelt ihr Erfahrung auf der Bühne und könnt euch gleichzeitig weiterentwickeln.
Im Advanced Level gibt es:
-die zweite Chance Punkte zu sammeln
-die besten 24 Acts steigen in das Semi-Pro Level auf
-den Special Artist Award: Junior Master (der Tabellenführer erhält zwei Aufnahmetage im Tonstudio KölnBonn und ein Musikvideo)

Einlass: 18:00 / Beginn: 18:30
VVK: 4,- € (bei den Bands) / AK: 6 €

23. Mai

NO FUN AT ALL

& Support

Details

Do

23. Mai

Tickets

PunkRock

Die Burning Heart Legende aus Schweden live in Aachen!
Wer so eindrucksvoll wie No Fun At All vormacht, wie man es aus einem schwedischen 4000-Seelen-Kaff namens Skinnskatteberg auf so ziemlich alle wichtigen Bretter der Welt, auf die T-Shirts und in die Herzen einer ganzen Generation von Rollbrettfahrern schafft, der findet schnell Nachahmer – nicht zuletzt in Kalifornien und der dortigen Punkrockszene selbst. Mehr als 25.000 Mal geht die Debüt-EP über nicht nur schwedische Ladentheken. In den folgenden Jahren entwickelt die Band einen immer persönlicheren Sound, der breitere Genre-Nuancen z.B. eines Elvis Costello, der Ramones oder auch Black Sabbath in sich aufnimmt.

Einlass: 19:30 / Beginn: 20:00
VVK: 19 € + Geb. / AK: 23 €

08. Jun

JAKE LA BOTZ & Band

/ &Supp. The Louderdales

Sa

08. Jun

Details

Tickets

Rock, Roll, Blues, Roots, American Underground, Rockn Roll, Garage, rhythm and blues
aus Nashville, TN

“Jake La Botz is a creator of dark poetry and haunting song, the kind of music that gets in your bones and rides you for days, a sound and vision only those who’ve been to the bottom and clawed their way back up can generate.” —Jerry Stahl

“One of the year’s best Americana albums.” —PopMatters

Einlass: 19:30 / Beginn: 20:30
VVK: 10 € + Geb. / AK: tba

12. Jun

KOMMA VOM SOFA

w/ XIXA (EINTRITT FREI!)

Details

Mi

12. Jun

Psych Cumbia Rock'n Roll

„Komma vom Sofa“ ist DIE besondere Konzertreihe im Musikbunker. Der Gedanke dahinter: Gute Live-Musik unterschiedlicher Genres bei freiem Eintritt und das jeden Monat!
Die mystisch-psychedelische Cumbia-Rock Band aus Tucson, Arizona wird angeführt von den Giant Sand-Mitgliedern Brian Lopez und Gabriel Sullivan. XIXA sind psychedelisch, Cumbia, aber vor allem Rock’n Roll. Ihre Musik ist in einer südamerikanischen Vergangenheit verwurzelt, aber auch in der lebhaft-legendären Indie Szene ihrer Heimatstadt. Ihre eigene, offene Interpretation von Chicha, dem Peruanischen Cumbia, der während der 60er und 70er Jahre am Amazonas und in Limas armen Barrios beliebt wurde, enthüllt überraschende gemeinsame Nenner mit der Musik aus der Wüste Arizonas: Eine Besessenheit von scharfen, kantigen Gitarrensounds und dem besonderen Geschmack von Rock mit Latin-Einflüssen.

Einlass: 19:00 / Beginn: 20:00
AK: EINTRITT FREI!!